HOHLE-ERDE.DE FORUM
http://www.hohle-erde.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl
Hohle Erde >> Mythologie und Überlieferung >> Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
http://www.hohle-erde.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1376979092

Beitrag begonnen von Lachbohne am 20.08.13 um 08:11:32

Titel: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von Lachbohne am 20.08.13 um 08:11:32
Hallo Leute,

ich bin neu hier und kenne mich leider in der Geschichte und insbesondere der Mythologie nicht wirklich aus.
Von Beruf und der Berufung her bin ich Künstler (acrylschnitt(dot)com) und hab ein wunderschönes Bild mit der Medusa geschaffen. Wie sie gelangweilt mit Reptilienaugen eine ihrer Schlangen füttert und dabei von der Seite von einem Schlangenbeschwörer bespielt wird.
Das Bild ist noch nicht auf meiner Seite, aber wenn meine Fotografin die Fotos noch ein wenig bearbeitet hat, klappt es diese Wo. noch.

Ich suche ähnliche Wesen wie die Medusa, welche ja nicht wirklich eine Göttin war, sondern eine Gorgone, aber das ist eher nebensächlich für meine Zwecke. Also ungewöhnliche Wesen wie der Pan oder der Januskopf. Aber bitte nicht so langweilige wie Einhörner oder geflügelte Pferde. Grenzwertig sind die Zentauren auf meiner persönlichen Werteskala!

Würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir weiter helfen könnt. Damit ich nicht weiter im Trüben (d.h. in den fernen Galaxien des Internets) fischen muss...

Vielen Dank sag i scho ma im Voraus - und viele Grüße aus Berlin von de Lachbohne

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von Erutan am 20.08.13 um 22:37:15
Im weitesten Sinne, wenn es Dir nicht um antike Mythen geht, wäre Dir mit Chtulluh (H.R. Giger) geholfen. Dieser Mythos ist voll von tentakelbehafteten Monsterwesen, die sich teilweise an echte Mythologie, etwa der der Mesopotamier anlehnen.

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von IloveUbabe am 20.08.13 um 23:56:35
Stichwort Lindwurm, Midgardschlange. Falls es dir eher um den zentraleuropäisch und nordischen Kulturraum geht.

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von Lachbohne am 21.08.13 um 00:48:20
Erstmal herzlichen Dank an Euch für die schnelle Hilfe.

Ich dachte eher an Mischwesen aus Mensch und Tier.

Der Minotaurus entspricht so ziemlich meinen Suchkriterien. Da steckt eine lange Geschichte dahinter, die ich vielleicht teilweise in meinen Bildern wiedergeben möchte.

Andere Geschichten wie die Sirenen und Musen im Gesangswettbewerb würde ich auch gern im Bild festhalten ;)

Wenn Ihr noch mehr habt in dieser "Art" ...würd ich mich wie  der kleine Smilie hier freuen...;D

Grüße Tom

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von IloveUbabe am 21.08.13 um 01:41:40
Cherubinen wäre dann noch was für dich wie auf der "Bundeslade".

Die Sphinx nicht nur die in Ägypten ist auch ein Mensch-Tiermischwesen.

Wobei in der Ägyptischen Mythologie/Götterkunde ja eine Menge Chimären abgebildet werden aka Krokodil oder Katzeköpfige Menschen.

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von Thagirion am 27.08.13 um 17:49:14
Da ist natürlich das komplette ägyptische Pantheon zu empfehlen; außerdem geht so gut wie jedes Tier in aufrechtgehender menschlicher Version. Außerdem Jackalopes oder auf bayrisch Wolpertinger; das sind beliebige Zusammenstellungen verschiedener Tiere, da geht alles, was interessant aussieht, Hase mit Hirschgeweih und was auch immer.
Speziell hätte ich noch den Mantikor anzubieten, traditionell ein Löwe mit Menschenkopf aus der persischen Mythologie, wird aber heute meist mit Löwenkopf, Skorpionschwanz und oft mit Flügeln dargestellt; hier ist z.B. ein wunderschöner Mantikor-Suit zu sehen, den ich schon in echt bewundern konnte:




Erutan schrieb am 20.08.13 um 22:37:15:
Im weitesten Sinne, wenn es Dir nicht um antike Mythen geht, wäre Dir mit Chtulluh (H.R. Giger) geholfen. Dieser Mythos ist voll von tentakelbehafteten Monsterwesen, die sich teilweise an echte Mythologie, etwa der der Mesopotamier anlehnen.

Und zu meckern habe ich auch noch was. ;)
Der Ctulhu-Mythos stammt nicht von H.R. Giger, sondern von H.P. Lovecraft.

P.S.: Das Medusa-Bild würde ich übrigens gern sehen!

Titel: Re: Idee Entstellte Götter (oder gottähnliche Wesen)
Beitrag von unwissend am 28.08.13 um 21:48:24
Künstlerische Anliegen sollte man immer unterstützen.
Hier noch ein paar Mischwesen (Mensch & Tier)

Satyr, Mantikor und Harpyie.

LG

HOHLE-ERDE.DE FORUM » Powered by YaBB 2.4!
YaBB © 2000-2009. Alle Rechte vorbehalten.