Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Überwachung? (Gelesen: 2349 mal)
RyoOhki
DEFCON 4
*****
Offline


Die Wurzel alles Bösen
ist: 25,806975801127
8803...

Beiträge: 442
Überwachung?
01.07.03 um 12:32:09
 
Sagt mal
wenn die Innenerdler uns vorraus sind, schätzt ihr das sie uns beobachten und überwachen?
Zum Seitenanfang
 

Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel
48885678  
IP gespeichert
 
Einschi
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 17
Re: Überwachung?
Antwort #1 - 02.07.03 um 12:41:29
 
Also mal ehrlich: Wenn es die hohle erde geben sollte (was ich nicht glaube), wieso sollten die Typen oder Bewohner, wie du sie nennst uns beobachten?
Wieso sollten sie weiter entwickelt sein? ???
Mal angenommen die "Bewohner" gibt es nun wirklich, sie sind auch weiter entwickelt, (irgendwo habe ich mal was von 4 metern gelesen) wieso sollten sie uns beobachten, oder bewachen? Wie saehe denn deiner Meinung nach eine Ueberwachung aus? Also das ist alles schon sehr komisch!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
RyoOhki
DEFCON 4
*****
Offline


Die Wurzel alles Bösen
ist: 25,806975801127
8803...

Beiträge: 442
Re: Überwachung?
Antwort #2 - 02.07.03 um 13:04:59
 
Wieso sie uns überwachen sollten?
Hm, naja. Aus dem selben grund warum fast jede recihere Nations, allen vorran die USA, überwachungssateliten im all hat.
Warum sollte denn die USA irgendwelche Nah-Ost-Staaten überwachen?

Es war keine frage warum und wie sondern nur ob mag glaubt das ,-)
Zum Seitenanfang
 

Die drei Feinde des Programmierers: Sonne, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel
48885678  
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Überwachung?
Antwort #3 - 03.07.03 um 20:40:36
 
hallo

alles rein spekulativ...aber ein nachrichten- oder spionagenetz gehoert ja mittlerweile bei jedem noch so kleinen staat zum guten ton.

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
nevermore.
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 17
Ingolstadt,bayern
Geschlecht: female
Re: Überwachung?
Antwort #4 - 04.07.03 um 19:36:01
 
naja total überwachung hallo kann man da nur sagen.

naja wenn man das guten ton nennen kann, eher gute kontrolle um ander staaten überlegen zu sein.
Zum Seitenanfang
 
259403960  
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Überwachung?
Antwort #5 - 10.07.03 um 17:36:39
 
hallo nevermore.

um "politisch korrekt" zu bleiben, nennt man das wohl heutzutage so...

kenne deinen freund/feind...und auch die uhrzeit seiner toilettensitzungen. er koennte ja biologische kampfstoffe horten unentschlossen

wie das unsere freunde da unten handhaben ist aber wie gesagt rein spekulativ

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken