Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Die Innenwelt (Gelesen: 11872 mal)
LOKI
DEFCON 4
*****
Offline


KOYAANISQATSI

Beiträge: 743
Re: Die Innenwelt
Antwort #15 - 13.12.02 um 11:11:59
 
Grüß dich quarti!

Ich glaube du wirfst hier einiges zusammen.
Die Innenwelt-Theorie besagt, daß wir "in der Erde" leben.

Die Hohle-Erde-Theorie besagt, daß wir auf der Erdkruste außerhalb der Erde uns befinden und die Erde unter unseren Füßen d. h. ein paar Kilometer unter uns, hohl ist.

Gruß und Tschüß
Loki
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #16 - 13.12.02 um 11:18:21
 
er meint damit, es müsste dann auf jedem planeten das gleiche sein, d. h. innerhalb jedes planeten ein kleines universum, das ist doch recht weit hergeholt. Die normale HE-Theorie hingegen ist da eher nachvollziehbar.
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Innenwelt
Antwort #17 - 15.12.02 um 19:22:17
 
hallo

wenn man ueber eine "theorie" herfallen will, muss man sie erstmal kennen. erst dann kann man an den grundfesten versuchen zu ruetteln.

gruesse, zak

ps: sollte allgemein bezogen sein!
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
LOKI
DEFCON 4
*****
Offline


KOYAANISQATSI

Beiträge: 743
Re: Die Innenwelt
Antwort #18 - 17.12.02 um 19:03:11
 
Grüß dich quarti!

<<Werde am WE zu Burg nach PB fahren. Mal sehen wie die so aussieht.>>

Du kannst aber auch WT´s zur Burg nach D. oder war es S. fahren.

Aber bei der Burg in PB ist besonders der ES und der IR sehr interessant. Hast du das S. im ES gesehen? Oder an der D. im IR. die S.?  Laut lachend Laut lachend

Was die wohl alles getrieben haben?  ???

Gruß und Tschüß
Loki

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
quarti
DEFCON 1
**
Offline


Liebe ist alles

Beiträge: 65
Hamm
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #19 - 17.12.02 um 20:17:48
 
PB Nummernschikd von Paderborn.

und WE heißt Wochenende.

Leider war der Besuch zur Wevelsburg nicht so erwartet wie ich es mir vorgestellt habe. Die Führung war langweilig und die meisten Räume verschlossen.

Sorry, war beim Bund, da lernt man sowas.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
zuerg
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 78
Re: Die Innenwelt
Antwort #20 - 20.12.02 um 16:15:38
 
Also sagt mal, wie soll man denn von einer Innenwelt ein Satellitenfoto machen, das genau die Hälfte der Erde zeigt und drumherum lauter Sterne???

Und wie soll man eine Sonde fünf Milliarden Kilometer weit zum Rand des Sonnensystems schicken können, wenn das alles nur 12000 km groß ist?

Und warum sollte es an den Polen kälter sein als sonstwo???

to be continued...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Innenwelt
Antwort #21 - 22.12.02 um 10:32:59
 
hallo

wie ich geschrieben habe, haben die "innenwelt-theoretiker" natuerlich die passenden antworten bereit und jeder kann sich z.b. hier http://www.s-line.de/homepages/keppler/1frame.htm genauer dazu informieren.
ich hatte mal eine diskussion mit einem befuehrworter, aber er zog es vor sich irgenwann mal unentschuldigt zu verabschieden.
ich hatte auch schon diskussionen mit gegnern der "uebergeordneten hohle erde theorie" (das sind alle zusammengeschmissen, weil derjenige sich gerade mal 2 bilder und nen halben text auf der homepage angeschaut hatte). die haben sich nach aufforderung die texte doch mal zu lesen bevor die tollsten fragen gestellt werden, ebenfalls verabschiedet.

wenn mir also etwas nicht passt, dann sollte ich mich auch genauer darueber informieren und es dann verkuenden, oder mir einfach die energie sparen und meine eigenen wege gehen!!!

gruesse, zak

ps: wer sich nun angesprochen fuehlt darf "ALT" und "F4" gleichzeitig druecken um das problem zu beheben.
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
shaman
DEFCON 2
***
Offline


y gwir yn erbyn byd

Beiträge: 75
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #22 - 17.01.03 um 01:21:48
 
HAllo
zuerst mšcht ich sagen, am liebsten wŠr es mir wenn ich diese geschichte von der innenwelt nicht glauben mŸsste. da ich mich fŸr physik interessiere (was ich auch studiere) Ÿberzeugen mich halt einfach argumente von physikern relativ gut.. die Ÿberlegungen (auch experimente), dass die lichtstrahlen gekrŸmmt verlaufen find ich nachvollziehbar.
woher kommt die vorstellung von einem universum eigentlich?
waren es nicht physiker und mathematiker welche das bestehende weltbild aufbauten? warum ist dieses weltbild widernatŸrlich? weil wir es nicht verstehen?
und es wŠre sinnvoll, wenn auch alle hier disskutierenden sich tatsŠchlich mal mit der innenwelttheorie auseinandersetzen wŸrden.

gruss
shaman
Zum Seitenanfang
 

die wahrheit gegen die welt
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Innenwelt
Antwort #23 - 19.01.03 um 01:10:40
 
hallo

@shaman: du musst ueberhaupt nichts glauben.

hast du mal meine frage zu dem verhalten der anderen planeten auf der ersten seite gelesen?
vielleicht kannst du sie mir ja beantworten...

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
shaman
DEFCON 2
***
Offline


y gwir yn erbyn byd

Beiträge: 75
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #24 - 19.01.03 um 01:46:25
 
ich weiss, ich muss nicht
die frage mit den planeten und den zahlreichen fixsternkugeln und alles ineinander verschachtelt? nun, wenn das mit der innenwelt stimmen wŸrde wŠre unsere bisherige physik ziemlich sinnlos. die erde ist in unserem planetensystem schlicht und einfach etwas besonderes. es wŸrde bedeuten die anderen planeten wŠren wahrscheinlich nicht so beschaffen wie die erde selber und reprŠsentieren gewisse prinzipien, welche man auch als gštter bezeichnen kšnnte. weitere fragen nach wieso und wie mŸsste man dann vorerst dem schšpfer stellen.
eins wŠre sicher, wŸrde das mit der innenwelt stimmen und die fixsternkugel wŸrde uns das weltall "vorgaukeln", mŸssten wir in etlichen bereichen radikal umdenken und dies wŠre mir unangenehm.
die vorstellung eines universums und der hohlen erde ist viel schšner  Durchgedreht
fŸr meine blšden umlaute entschuldige ich mich

mit freundlichem gruss
shaman
Zum Seitenanfang
 

die wahrheit gegen die welt
 
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #25 - 19.01.03 um 01:38:37
 
v0LL D13 8uCH$T483n

Smiley
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
hydra
Neu
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 1
Re: Die Innenwelt
Antwort #26 - 19.01.03 um 11:38:01
 
Hallo auch zak jetzt findest du mich im forum!
Ja die Innenwelt nach dem was ich jetzt so vielfältig gelesen habe muß ich als Frischling leider viele Zweifler enttäuschen. ich denke und glaube das eine ganze Menge an der Innenweltgeschichte dran ist. Es gibt einfach zuviele Hinweise. Und ich glaube, daß mir hier einiges an Wegen zur Verfügung ist um das zu prüfen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Die Innenwelt
Antwort #27 - 20.01.03 um 14:53:17
 
Welche Hinweise denn ? Ein gutes Gegenargument, das auch noch ziemlich Simpel ist, ist doch, das wir wenn ein Schiff auf dem Ozean fährt erst den Schiffsmast und dann langsam das komplette Schiff sehen (das Gegenargument mit den Lichtstrahlen .... na ja *räusper*), ich halte die Innenwelttheorie ein wenig Fragwürdig, und ich HABE SIE MIR DURCHGELESEN und mich damit beschäftigt, nicht das jetzt wieder irgendwelche Sprüche kommen........

Und wieso sehen wir Sterne ? Wenn wir auf der Innenseite einer Kugel leben würden dürfte außenrum nichts sein (Bei einer Satelitenaufnahme). Was ich auch seltsam finde ist, das sich der Autor auf Jule Verne bezieht, aber genau Jule Vernes Buch (Reise zum Mittelpunkt der Erde) wiederlegt seine Argumente, denn Jule Verne wäre dann eher auf die HE-Theorie eingegangen, nicht andersrum. Es finden sich noch ein paar Widersprüche, aber einen Innenwelt Befürworter wird man wohl genauso wenig vom Gegenteil überzeugen wie einen HE-Befürworter oder einen Vollkugelerde Befürworter.....

Noch was:
Zitat des Autors:"Unten sehen Sie ein Satellitenfoto der Antarktis, das ich vom Fernseher aufgenommen habe. 
Sehen Sie irgendwo ein Loch mit einem Durchmesser von 2 250 km in der Eisfläche?   "

Ja, im Fernseher hab ich auch noch keine Löcher gesehn, logisch wenn das geheimgehalten werden soll.
Die Seite dient doch zur Irreführung ^^
Vor allem wird auf dieser Seite die HE-Theorie angegriffen, ein Indiz auf Manipulation. Ich habe auf der HE-Seite oder auf irgendeiner anderen allerdings noch keinen Angriff auf die Innenwelttheorie gesehen (außer in dieser Forumsdiskussion, aber das is was anderes)

So viele Theorien, da soll man sich noch auskennen Durchgedreht


PS: Was wäre denn nach der Innenwelttheorie wenn ich mich jetzt durch die Erdschale bohre ? Seh ich dann außen andere Planeten ? Und wenn ich mich bei denen nach innen bohre komm ich dann wieder auf ne Innenseite ? Ich glaube nämlich nicht das (falls es stimmt) die Erde der einzige Planet mit dieser Eigenschaft wäre. Und wie Zak schon gesagt hat: Das alles in der 3. Dimension ?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.01.03 um 15:10:42 von urbayer »  

<a href=  
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Innenwelt
Antwort #28 - 20.01.03 um 22:31:12
 
hallo

ich nehme mal an hydra verwechselt dieses thema!?

@hydra: es geht hier um die theorie, dass wir auf der innenseite eines hohlkoerpers leben und das universum in der mitte in einer art blase existiert.

@urbayer: wahrscheinlich hast du dich mehr mit dieser innenwelt-lehre beschaeftigt als ich Zwinkernd

jedenfalls werde ich mich erst ausfuehrlicher mit der theorie beschaeftigen, wenn mir jemand die multiplexen universen die diese theorie hervorbringt erklaeren kann!

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
alvaricus
DEFCON 4
*****
Offline


www.vanaheim.de

Beiträge: 617
Re: Die Innenwelt
Antwort #29 - 06.02.03 um 13:15:32
 
Also nochmal zur Innweltthese.. Ich habe mir das alles mal durchgelesen und vieles klingt schlüssig und vieles nicht. Wir können demnah winzige Löcher der Abdeckung der Innesonne erkennen, aber sehen die Lichter einer Großstadt auf der anderen Seite der Innenwölbung nicht. Oder biegen sich die Lichstrahlen wieder woanders hin?
Aber eines verstehe ich nicht... und da hätte ich mal gerne eine Erklärung?  wie ist das mit dem Geradstreckenverleger, wieso biegt der sich nach oben? Ist hier jemand so schlau, dass er mir das erklären kann, ohne dass ich die Innenwelttheorie aufgreifen muß?
Zum Seitenanfang
 

Wende dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

(chin)
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken