Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Wie oben so unten (Gelesen: 2170 mal)
Mercuria
Neu
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2
Wie oben so unten
16.02.03 um 14:39:47
 
Hallo Leute,

bin total neu hier, habe die hohle Erde erst entdeckt, und bin begeistert. Als Neue latsche ich bestimmt von einem Fettnäpfchen ins adre, wie das bei den Neuen so üblich ist, vielleicht habt Ihr das was ich sagen will schon x mal gehört, in diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
Daß wir das, was uns die Wissenschaft erzählt, nicht ernst nehmen müssen, wissen wahrscheinlich hier alle. Ich habe in den letzten Jahren in vielen verschiedenen Quellen gelesen, daß es Völker unter der Erde gibt. Eure Theorie würde das unterstützen. (u.a. bei Jan van Helsing) Ich glaube auch daß man den alten Mythen folgen sollte, in denen permanet von einer Unterwelt die Rede ist. Das ist ja nicht nur das Unterbewußte des Menschen, wie ich glaube. Ich denke schon, daß da was ist. Nur glaube ich auch, daß es in der menschlichen Psyche mit dem "Bösen" oder schlechten behaftet ist, weil wir es nicht kennen. (Hölle) Andererseits wissen wir auch aus klassischen Erzählungen daß zum Erkennen der Ganzheit die Reise in den Hades (Unterwelt) erforderlich ist. Dies können wir jedoch erst, wenn wir bereit sind die Schattenseiten unseres selbst nicht mehr im Außen zu bekämpfen. Also wenn da unten (innen) wer wohnt, wird "er" sich erst zu erkennen geben, wenn wir hier oben aufhören uns abzuschlachten. Daß dieses Unten verbunden ist mit Flugscheiben oder, das was wir Außerirdische nennen halte ich auch im Zusammenhang mit anderen Schilderungen für wahrscheinlich. Vielleicht sind es ja innerirdische...
Auch ich fand übrigens sofort den Bezug zu Mittelerde des Tolkien naheliegend und logisch. Manchmal sehen wir halt einfach nicht, weil wir nicht wollen, und weil es unsere Denkmuster überfordert. Ob das der Wahnsinn der Schulmedizin ist, oder unserer sog. Politik oder Welten, die es einfach nicht geben darf...Vielleicht müssen wir nur den Betrachtungsstandpunkt ändern.
Was meint Ihr, könnte man einen Zugang finden, wenn wir die Unterweltmythen neu aufrollen?

Liebe Grüße
Mercuria
(www.missamercuria.com)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Wie oben so unten
Antwort #1 - 16.02.03 um 19:43:59
 
hallo mercuria

das mit mittelerde sehe ich nicht so (siehe entsprechendes thema hier im forum!)

es ist sicherlich interessant die unterwelt mythen zu erforschen. die frage ist, was fuer einen zugang du finden willst...

bei einer angenommen schalendicke von ca.1000km haette man einen ziemlich weiten weg, wenn man auf die gegenseite gelangen will.
interessanter waere die suche nach unterirdischen staedten, wie z.b. bei der umstrittenen "chronik von akakor" erwaehnt...

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Mercuria
Neu
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 2
Re: Wie oben so unten
Antwort #2 - 17.02.03 um 17:30:02
 
Hallo Zak,

diese Chronik kenne ich nicht, wo finde ich die?
Ich denke auch gar nicht konkret an Städte finden oder sowas, sondern drauf zu kommen, was laut Mythen da unten sein könnte. Nachdem die Unterwelt das kollektiv verdrängte darstellt, müßten dort eine Menge interessanter Dinge sein. U. a. vielleicht (also ist nur so ne Idee) das gesamte Wissen der Menschheit auch das der Hochkulturen, incl. der Information unserer Herkunft (Sirius?) Bin mir auch nicht sicher ob wir dort auf Städte treffen würden, denn wenn dort das alte Wissen vertreten ist, dann könnte sein, daß diese Wesen dort nicht mehr von der Materie abhängig sind, wie es auch die alten Kulturen nicht in dem Maße waren, wie wir es sind. Es könnte auch gut sein, daß dort die Wesen wohnen, die wir hier in unserem wissenschaftlichem Denken nicht dulden. Elementargeister, Zwerge, Druden, und was es alles so gibt...

Gruß
Mercuria

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Wie oben so unten
Antwort #3 - 18.02.03 um 15:18:56
 
hallo

zu akakor findest du hier was:
http://members.tripod.com/~IG_Akakor_Research/home.htm

und im aeussere erde forum ist ein thema dazu eroeffnet worden.

lies dir auch mal diesen text durch:
http://www.hohle-erde.de/asgard.html
der ursprung scheint wohl im inneren zu liegen.

wenn du andere mythen hast, die interessante informationen enthalten, wuerde ich mich freuen wenn du sie hier abdruckst.

allerdings muss man darauf achten, ob es sich um eine welt im inneren handelt oder um ein reich in der erdkruste.

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken