Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Wasserspuren im Erdmantel (Gelesen: 1227 mal)
Amur-Tiger
Ex-Mitglied


Wasserspuren im Erdmantel
09.06.03 um 18:38:57
 
Wasserspuren im Erdmantel

Tief unter dem Mittelmeer haben Schweizer Geowissenschaftler möglicherweise
ein riesiges Wasserreservoir aufgespürt. Wie die Forscher im Magazin
"Science" berichten, scheint der Erdmantel dort ungewöhnlich viel Wasser zu
enthalten. Dessen Quelle ist vermutlich ozeanische Kruste, die im Laufe der
Jahrmillionen von Afrika und Europa in die Zange genommen wurde.

http://www.scienceticker.de/news/EpVuApFyyk.shtml

***********************************************

Also wenn man da mal eben nen Wasservorrat im Weltmeer-Umfang entdeckt, dann könnte es ja vielleicht doch sein, das man bis jetzt die Hohle Erde einfach übersehen hat...

oder ist das ganze doch eine gigantische Verschwörung!?!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dane
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 18
Re: Wasserspuren im Erdmantel
Antwort #1 - 11.06.03 um 20:39:41
 
vielleicht sind sie aber so weit vorgedrungen das sie die ozeane der innenwelt als Wasserreservoir ansehen? könnt doch sein!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken