Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Die Asen! (Gelesen: 9553 mal)
Pfeiler
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 187
Norddeutschland
Re: Die Asen!
Antwort #15 - 11.07.03 um 11:12:50
 
@ZAK, du mußt dann aber auch dort so profiliert stehen und lächeln wie Reinholdi, sonst kauf ichs dir nicht ab!  Laut lachend

@Neuschwabenland,
Ich weis ja net was du von Leuten hälst denen du begegnest, aber mir ist schon klar das alles eine Fälschung sein kann! So viel Grips besitze ich noch, wirklich, auch wenns unrealistisch klingt!!
Übrignens habe ich nicht mit Messi angefangen, es war doch ein Argument von jemand anders, dann könnte, oh Zweifel, ja auch das Bild mit Messi und der Hakenkreuzboje eine Fälshchung sein. Tut mir Leid das ich keine amtlich zertifizierten Bilder mit Stempel "echt" vorlegen kann, hast du evtl. da welche die Argumente für eure hohle Erde sind.

Btw, was hälst du als jemand der sich zumindest etwas damit auskennt von dem Bilder der Flugscheiben im Flugscheiben Thread?

Uu deinem letzten Satz mit den Sketikern kann ich nur sagen, klemm ihn dir in deine Signatur, es gibt genug Hohle-Erde Leute die ihn mal beherzigen sollten, im übrigen scherst du uns SKETIKER alle über einen Kamm.
Zum Seitenanfang
 

Und wandere ich im finsteren Tal, so fürchte ich mich nicht, denn der schlimmste Kerl im Tal, das bin ich.
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Asen!
Antwort #16 - 15.07.03 um 01:31:48
 
hallo pfeiler

ich werd ein ganz professionelles laechlen aufziehen und sicher gut spass haben...den sollten hier naemlich ein paar leute auch mal beherzigen!

gruesse, zak

ps: also bitte nicht auf rechtschreibfehlern rumhacken
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Uranus32
DEFCON 4
*****
Offline


Das Ganze ist mehr alsr /> /> /> /> /> /> die
Summe /> seiner /> />
Teile! /> />
/> /> /> /> /> />

Beiträge: 1713
Mark Brandenburg
Geschlecht: male
Re: Die Asen!
Antwort #17 - 23.03.04 um 01:30:52
 
Hallo!

Irgendwie fehlt mir bei den Geschichten des Altertums noch der entscheidende Durchblick.
Freya soll mit der römischen Venus gleichzusetzen sein. Also ist hier doch von einem Archetypus die Rede oder? Thor soll dem römischem Jupiter und dem griechischem Zeus entsprechen. Ist Freya(der Archetypus) nun in einem pysischen Körper inkarniert, also zu Fleisch geworden, um so direkteren Einfluß auf die Erdgeschichte zu nehmen?
Wer hat diese Geschichten eigentlich überliefert? Bei der griechischen Mytologie gibt es ja die Erzählungen von Homer u.s.w. !

Gruß Uranus32!
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Die Asen!
Antwort #18 - 23.03.04 um 20:36:08
 
hallo

bei der nordischen mythologie waren es die skalden mit ihren ueberlieferungen, der edda und runensteinen.
bei den roemern wohl ausgebildete schreiber (?) und spaeter die moenche mit ihren abschriften.
letzteres hat sich dann noch zwanghaft mit ersterem vermischt.

wahrscheinlich ist der ursprung dieser goetter noch aelter und es waren "normale menschen" die durch ihren technologischen fortschritt fuer die spaeteren voelker nicht mehr erfassbar waren. vielleicht lebten/leben sie auch parallel im inneren, was die kontakte zwischen den "einfachen menschen" und diesen "goettern" erklaeren koennte. jedenfalls legten diese "goetter" ein allzu menschliches verhalten an den tag.
somit kann also gut aus einer urquelle geschoepft worden sein und wurde nur durch die verschiedenen voelker im laufe der zeit anderst ueberliefert und dem kulturellen stand angepasst.

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Die Asen!
Antwort #19 - 19.04.04 um 09:17:23
 
Also ich bin ja für alles offen. Ich glaube auch das wir ziemlich verarscht werden. Ich finde es auch in Ordnung etwas zu publizieren wenn man daran glaubt, genauso finde ich es in Ordnung wenn es Leute gibt, die kitisieren und Gegenbeweise bringen/bringen wollen.
Die Leute die hier schon länger dabei sind wissen, dass ich eine HE für möglich halte, mir ist allerdings etwas aufgefallen.

In letzter Zeit werden alle Gegenbeweise die dafür sprechen das eine HE nicht existiert, automatisch als Fälschung abgestempelt. Leute, diese Seite ist  meiner Meinung nach die beste HE-Seite überhaupt, ich finde das sollte auch so bleiben, aber wenn sich Pro- und Contra HE'ler nur Gegenseitig fälscherei, lügnerei und Irrglauben vorwerfen, dann kommen wir nicht weiter. Und wieso seid ihr immer so scharf auf diese verdammten Polöffnungen ? Wer sagt, das nur wenn es eine Polöffnung nicht gibt, es auch keine HE gibt. Desweiteren kann die Polöffnung auch nur 5 Meter durchmesser haben, wieso wird immer von ein paar Hundert Kilometern gesprochen. Desweiteren könnte in der Arktis, genauso wie in der Antarktis etwas ganz anderes sein das verborgen werden soll.

Verhakt euch doch nicht immer in einem winzigen Detail, denn genau da steckt nämlich der Teufel drin. Macht mal lieber gemeinsame Sache, analysiert, diskutiert und mault euch nicht an.

Nur ein kleiner Tipp von mir, wenn sich keiner dran hält wundert mich das nicht, alle andern MEnschen dieses Planeten verhalten sich genauso, irgendwie sind wir schon Heuchler, beschweren uns über Dinge, die wir selber tun.

mfg

uRb
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Die Asen!
Antwort #20 - 19.04.04 um 15:24:52
 
Auf was man alles kommen kann, wenn der Titel 'Die Asen!' lautet ...  Laut lachend

Hast prinzipiell recht, Urbayer, mit dem Aufruf zur Diskussion und gegen Rechthaberei, aber wieso schreibst Du das in diesen Faden?  ???

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Die Asen!
Antwort #21 - 19.04.04 um 15:29:27
 
na weil hier schon wieder von fake und nicht fake gesprochen wurde, aber jetzt hör ich auf, nicht das der thread wieder vom 100 ins tausenste geht Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
Zwirni
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 13
Geschlecht: male
Re: Die Asen!
Antwort #22 - 15.05.04 um 16:55:15
 
Back to topic Durchgedreht

Zitat:
In der Nordischen Geschichte wird von Neun Welten erzählt ( Asgard,Midgard... und so weiter).Wäre es möglich das damit die neun Planeten gemeint sind.
Das es vieleicht im inneren der Erde ein Tor gibt oder ein Teleporter (in Form eines Regenbogens?) der zwischen den Welten fungiert?


Von den neun Welten hörte ich auch einige male. Allerdings würde ich ausgehend von unserem Sonnensystem dies nicht mit einem so fantastisch klingenden "Teleporter" interpretieren. Wie wärs wenn es es sich bei diesen Neun Welten und der dazugehörigen Geschichte nur um die überlieferte und mit der Zeit verfälschte Theorie der Entstehung des Sonnensystems handelt? Klingt für mich durchaus realistisch angesichts der vielen Überlieferungen anderer Völker die das Sonnensystem beschreiben (z.B. die Sumerer sollen ja 12 Himmelskörper gekannt haben).

Nur so eine Idee ...

Z.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Uranus32
DEFCON 4
*****
Offline


Das Ganze ist mehr alsr /> /> /> /> /> /> die
Summe /> seiner /> />
Teile! /> />
/> /> /> /> /> />

Beiträge: 1713
Mark Brandenburg
Geschlecht: male
Re: Die Asen!
Antwort #23 - 17.05.04 um 01:18:28
 
Hallo Zwirni!

Von diesen vielen Welten, hört man vor allem in Auslandsreportagen aus Südamerika. Wenn man sich mit der Thematik Hohle Erde näher beschäftigt, fällt auf, das sich bei den Völkern von Südamerika und Innerasien das Gerücht darum, hartnäckig hält. Bei ihnen scheint dies tiefer im Glauben verwurzelt zu sein. Ich persönlich glaube, einige Wenige haben Kontakt zu den Bewohnern der inneren Erde. Aber mit diese neun Welten könnten auch eine Mischung aus der inneren Erde und Zwischenwelten in der Erdkruste sein.
Die Überlegung von Midraziel ist eine Interessante und durchaus mögliche. Ich vermute mal, das sich seine Überlegung an die Stargate-Serie(die auf RTL II) anlehnt.
Über deine Idee, mit der Entstehung des Sonnensystem, müßte ich noch mal nachdenken. Auf die Sumerer geht ja Zecharia Sitchin in "Der zwölfte Planet" näher ein. Seine Forschungsergebnisse sind durchaus ernst zu nehmen.

Gruß Uranus32!
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken