Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
[ÄE] Matrix, Herr der Ringe & Co. (Gelesen: 10772 mal)
Heinrich G.
DEFCON 4
*****
Offline


...the owner of the Storybord


/> />r /> /> /> /> />
/> /> /> />

Beiträge: 566
Eurasische Kontinentalplatte
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #15 - 14.07.04 um 20:28:24
 
Danke daß Ihr hier reinschaut ! Laut lachend

Ich suche den Namen einer Fernsehserie, die ich vor 18- 19 Jahren wohl, sah !

Es ging dabei im Wesentlichen um eine zweigeteilte Welt im damaligen Jetzt. In großen Städten wohnten, unter stehter kontrolle sozusagen wir und Straßenschlachten und Ausschreitungen wurden überwacht und gelenkt...

Auf der anderen Seite eines Elektrischen Zaunes wahr das Leben eher ländlich, bieder und besonnen, mit viel raum und Grün.

Beide Seiten sollten nichts von einander wissen, bis es einem Jungen zufällig gelang den Zaun, währent einer Störung zu überwinden usw usf etc pe pe...

Kann mir jemand posten wie diese Serie hieß, ich währe demjenigen äusserst verbunden, da ich auch dort Antworten vermute, die bei der Recherche zu diesem Drehbuch mit ein geflossen sein könnten.

Danke
Heinrich G.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Azatoth
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 638
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #16 - 15.07.04 um 03:11:24
 
Du meinst nicht zufällig die Serie die so gegen Ende 86 oder 87 im ARD Abendprogramm lief ?
So typisch englisch und diese Zone hiess Conoba oder so, und das Vogelgezwitscher kam aus Lautsprecherinnen ?
Diese Serie such ich nämlich auch....
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Zweistein
DEFCON 4
*****
Offline


Die Gedanken sind frei..... /> /> />

Beiträge: 823
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #17 - 15.07.04 um 09:04:19
 
@ Heinrich & Azatoth

ich war in letzter Zeit auch des öfteren auf der Suche nach alten Serien. Dabei bin ich auf die Seite http://www.wunschliste.de/index.pl? gestossen und hab das gesuchte gefunden. Ihr müsst halt ein wenig rumstöbern.

Grzzz

2stone
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Azatoth
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 638
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #18 - 15.07.04 um 10:53:12
 
Danke für den Tipp @2Stein

Ich wusste nicht so ganz nach was ich suchen soll.
Hab einfach mal alle Serien von 1985 abgeklappert, und diese gefundem (Die Wächter).

http://www.wunschliste.de/links.pl?s=0762&nc=1&p=0

Beschreibung passt ganz gut, jedoch war die Serie eindeutig nachsyncronisiert soweit ich mich erinnere, und sag sehr englisch aus.
Ausserdem meine ich, dass es mehr als 6 Folgen waren.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Azatoth
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 638
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #19 - 15.07.04 um 10:56:17
 
Aha, ich war etwas vorschnell,
das war tatsächlich die Serie :

http://mitglied.lycos.de/Trippi2/waechter.html

Komuba hiess es, nicht Konoba Smiley

Noch mal Danke für den Denkanstoss @2Stein  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Heinrich G.
DEFCON 4
*****
Offline


...the owner of the Storybord


/> />r /> /> /> /> />
/> /> /> />

Beiträge: 566
Eurasische Kontinentalplatte
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #20 - 30.07.04 um 20:10:50
 
Die Wächter, na klar ! Augenrollen

merci Kuss
Heinrich G.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
schlemhiel
Neu
*
Offline


nunquam retrorsum!

Beiträge: 10
Pernau/Estland
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #21 - 18.08.04 um 17:41:45
 
Moinsen Smiley

1.Um mal auf "Matrix" zurückzukommen.
Inhaltlich ist es eine Mischung Altem Testament und jüdischen Geschichtsglauben.
So wird Neo als Messias gedacht, ist aber in der letzten Konsequenz "nur" ein Prophet. Denn als er erkennt dass er nicht die Welt retten kann, sondern nur der Schöpfer des Systems, endet der Film mit dem Fall Zions und dem anschliessenden Wiederaufbau. Allein der Name Zion ist ja schon Hinweis genug, aber bei den restlichen Darstellern sind ja Parallelen genausowenig zu übersehen. Der Merowinger geistert ja im Film herum, weil das Geschlecht der Merowinger genealogisch auf Jesus und Maria Magdalena zurückführten. Hierbei ist auch zu bedenken, dass die Schöpfer des Filmes Angehörige des mosaischen Glaubens sind, wodurch es ja verständlich wird, dass sie ihr Weltbild mit einbringen.
2. Der Zugang zu anderen Ebenen mittels des Traumes ist in der keltischen Mythologie, z.B. in der Ossian-Sage und der König Arthur Legende, gut verarbeitet.
Dass Tolkien Elemente der germanischen und keltischen Mythologie verbunden hatte um ein englisches Nationalepos zu schaffen, erklärt meines erachtens dass sich bei ihm viele Erzähl-u. Personenmuster wiederfinden, welche wir aus Sagen, Märchen u.ä. kennen.

Gruss Schlemhiel
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Science
DEFCON 4
*****
Offline


Not even the sky is the /> /> /> limit.

Beiträge: 554
Balterswil
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #22 - 21.10.04 um 23:45:30
 
hEHe Urbayer, deine Theorie mit dem Traum gefällt mir. Smiley
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Azatoth
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 638
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #23 - 22.10.04 um 15:44:56
 
Ich weiss nicht genau ob es zum Thema passt...
Hab ein interessantes E-Book gefunden, welches deutlich macht, wie sehr Tolkien sich von der Bibel und dem christlichen Glauben für Herr der Ringe hat inspirieren lassen.


"Der Ring und sein Geheimnis"
http://www.clv.de/25547405.php
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Science
DEFCON 4
*****
Offline


Not even the sky is the /> /> /> limit.

Beiträge: 554
Balterswil
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #24 - 22.10.04 um 17:06:53
 
Nun das da sehr viele Paralellen zu sehen sind ist mir bewusst.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Science
DEFCON 4
*****
Offline


Not even the sky is the /> /> /> limit.

Beiträge: 554
Balterswil
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #25 - 22.10.04 um 19:39:40
 
Dieser Film spielt im 1 Weltkrieg, das kann man gut an den Panzern sehen, zudem hat der Regisseur verschiedene Theorien ein einen Film gebracht, was mich stets verwunderte. Nemo, uss... Und wie man bekanntlicherweise weiss, hat ja alles etwas wahres an sich.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #26 - 22.10.04 um 20:01:33
 
ich würde das auch gerne können, nur kann ich mich nie an das erinnern was ich geträumt habe, oder nur gaaaanz gaaanz selten. meistens isses eh nur shit ...
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
Science
DEFCON 4
*****
Offline


Not even the sky is the /> /> /> limit.

Beiträge: 554
Balterswil
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #27 - 22.10.04 um 23:01:33
 
Ich verstehe nicht ganz, was würdest du auch gerne können?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #28 - 22.10.04 um 23:17:47
 
ich nehme mal stark an urbayer meint klartraumen/luzides traeumen
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Science
DEFCON 4
*****
Offline


Not even the sky is the /> /> /> limit.

Beiträge: 554
Balterswil
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #29 - 23.10.04 um 17:04:30
 
Da hat er sich wohl im Topic verwechselt.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken