Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
[ÄE] Matrix, Herr der Ringe & Co. (Gelesen: 10766 mal)
celticcross
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Sirius B
Geschlecht: male
Re: Matrix, Herr der Ringe & Co.
Antwort #30 - 07.11.04 um 23:12:35
 
Hallo leute ich bin ein neuer um möchte das forum mit meinem bisschen nicht wissen, etwas füttern....

und ich möchte gleich bei der illusision (maya) anfangen...

ich glaube da wurde einiges etwas seltsam übersetzt...
oder verstanden...

Wir kreiren unsere Welt selbst... (wisst ihr eh alle) ob wir im "himmel" oder in der "hölle" leben ist unsere eigene sache ---> drum illusion (maya)

fact ist, das materie eine physikalische interpretation von energie ist... somit sind wir die immagination von uns selbst...

also meines erachtens keine illusion oder falsches wort dafür...
aber etwas ähnliches

Zu dem Märchen:

hinweise aus alten und neuen Märchen sind ganz klar zu wirklich grossen Teilen war...
H.d. Ringe ja da kommt doch wieder midgard, mitteerde...
und J.R.R. TOlkin hat da schon mehr geschrieben als nur ein Buch.

Auch in alten Gedichten, z.B. schillers Glocke (ein guter Freund von mir ist analoger Wortwurzelforscher, von ihm die info) hat daraus einen lageplan von uralten Ausbildungs-/Kraftplätzen von Shamanen vor ca. 3000 Jahren gefunden die alle am Inn entlang gelegen sind....

Zum Seitenanfang
 

licht liebe friede freiheit wahrheit gerechtigkeit für Dich und alle im Universum
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken