Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Kleine Gedanken (Gelesen: 9296 mal)
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Kleine Gedanken
Antwort #30 - 29.03.04 um 16:01:31
 
hallo

mal ein versuch diese biblische schoepfungsgeschichte zu beleuchten:

Zitat:
mose 1,27:
und gott ging daran, den menschen in seinem bilde zu erschaffen, im bilde gottes erschuf er ihn; maennlich und weiblich erschuf er sie.

hier wird der mensch das erste mal erschaffen. beide geschlechter sind da und gott beendet sein werk in mose 2,1.

Zitat:
mose 2,7:
und gott ging daran, den menschen aus staub vom erdboden zu bilden [...]

nun wird der mensch (diesmal nur der mann) nochmals erschaffen.

Zitat:
mose 2,18:
und gott sprach weiter: "es ist fuer den menschen nicht gut, dass er weiterhin alleine sei. ich werde ihm eine gehilfin machen als sein gegenstueck."

zwischen diesem neuen mann und der frau wird erstmal der garten bepflanzt und der baum des lebens und der erkenntnis reingestellt, nen paar fluesse verlegt usw. obwohl in 1,27 das werk beendet wurde.
ging es hier also um ein zweites werk und eine zweite menschenrasse?

ueberspringen wir den suendenfall und kommen zu den auferlegten strafen:
Zitat:
mose 3,19:
im schweisse deines angesichts wirst du brot essen, bis du zum erdboden zurueckkehrst [...]

immerhin hat gott gleich das brot erfunden, nachdem er das paar aus dem fruechtegarten verbannt hatte. duerfte die zwei wohl etwas verwirrt haben, da sie noch nie nen acker bestellt, korn gemahlen und brot gebacken haben. jedenfalls schenkt er ihnen noch dornen und disteln und.....

Zitat:
mose 3,21:
und gott ging daran, fuer adam und fuer seine frau lange gewaender aus fell zu machen und sie zu bekleiden.

sehr freundlich. fuer diese letzte gute tat dieses gottes haben sie ihn dann wohl angebetet, nachdem durch inzest ziemlich viele nachkommen da waren. denn...

Zitat:
mose 4,17:
danach hatte kain mit seiner frau verkehr, und sie wurde schwanger [...]

geht ziemlich flott bei denen, da kain und abel die zoeglinge von adam und eva sind. logisch gesehen muesste er also eine nicht erwaehnte schwester gepoppt haben. diese ganze inzestfamile hatte aber nen ziemlichen stein im brett bei gott, da...

Zitat:
mose 4,15:
herauf sprach gott zu ihm: "darum soll, wer kain toetet, siebenmal rache erleiden."

nicht schlecht fuer einen brudermoerder, der angst vor der rache seiner tat hat.

an sich eigentlich ne interessante einleitung fuer ein buch, welches direkt von gott kommen soll. ich frag mich nur von welchem ??? und warum hatte er angst, dass wir zwischen gut und boese unterscheiden koennen ??? und warum war die groesste angst, dass wir vom baum des lebens essen wuerden ??? deswegen wurden die zwei ja aus dem garten rausgeschmissen, damit sie keine moeglichkeit haben von diesem letzten baum zu naschen. unentschlossen

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Azatoth
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 638
Re: Kleine Gedanken
Antwort #31 - 29.03.04 um 16:55:51
 
@Zak

Ich denke, dass die Menschenschaffung die im 2. Kapitel - das Paradies - geschildert wird, ist nur noch mal eine ausführlichere Beschreibung dessen was im ersten Kapitel geschieht.

Zu deinen anderen Fragen kann ich dir auch empfehlen, mal die Apokryphen zu lesen. Da wird einiges noch mal klarer dargestellt.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Kleine Gedanken
Antwort #32 - 30.03.04 um 20:54:46
 
hallo

hast recht, ist anscheinend wirklich nur die einleitung. das mit kain ist trotzdem interessant und die apokryphen kann ich nicht verwenden, da meine freihaus-bekehrer nur die bibel akzeptieren.

ich hab schon oefters was von gewissen konzilen gelesen, in denen die bibel nach dem inhalt neu selektiert wurde. speziell auch im zusammenhang mit wiedergeburt. kann mir jemand vielleicht einen hinweis geben, wo ich dies genauer nachlesen kann?

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken