Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 10
Thema versenden Drucken
Reptoiden ? was ist an der Theorie dran (Gelesen: 76100 mal)
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #15 - 14.11.04 um 21:05:30
 
so in etwa sah der Repto aus
http://tinypic.com/lw3ra

http://tinypic.com/lw3s2
Dieses Bild hab ich aus dem Netz. Was das für ein Tier?? ist weis ih nicht. Könnte Bullterier gehäutet sein oder ein Grey ?

Baba
SKA
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #16 - 14.11.04 um 23:31:58
 
Hi skaroo

Wie du sicher schon gemerkt hast, bin ich Realist, und bezweifle grundsätzlich alles, was mir nicht schlüssig vorkommt bzw. wofür es keine konkreten Beweise gibt.
Das gilt besonders dann, wenn Menschen einfach nur etwas behaupten, ohne Zeugen, ohne Bilder, ohne alles.
Es gibt einfach zu viele Menschen, die vollkommenen Blödsinn von sich geben, aus was für einem Grund auch immer.
Ich bin kein Fan von Esotherik, halte nur wenig von den meisten Verschwörungstheorien und denke, dass diejenigen, die, sagen wir mal, eine "gegenläufige" Ansicht der Welt haben, dies nur deshalb glauben/tun, weil sie sich vom mainstream absetzen wollen.
Einige Menschen tun es z.B. durch ihre Kleidung und diese Leute eben durch einen etwas verqueren Glauben (tut mir leid, nicht böse gemeint Zwinkernd).
Sicherlich lässt sich vieles finden, was für solche Ansichten spricht, dass es allerdings meist noch viel mehr Gegenargumente gibt, das will man nicht wahr haben.
Allerdings finde ich es sehr interessant, mit diesen Leuten zu diskutieren. Du scheinst so ein interessanter Fall zu sein, weil du von Grund auf überzeugt bist.
Andere schnappen kurz mal bei spiegel.tv auf, dass die Mondlandung gefälscht sein könnte, und stellen das dann als absolute Wahrheit hier ein. Das k***** mich ziemlich an, weil nicht selbständig nachgesacht, sondern einfach nur kopiert wird.

Um jetzt mal auf deine "Begegnung der dritten Art" zurückzukommen:
Hab ich das richtig verstanden, dass du vorher keine Ahnung hattest von diesen Reptoiden, also noch nie etwas von ihnen gehört/gelesen hattest ?
Wenn du das nicht hattest, ist diese Vision schon schwerer zu erklären.
Wenn ja, dann würde ich einfach mal auf "Wunschdenken" tippen, also gewissermassen deinen 3. Punkt Zwinkernd
Oder hast du die seltsame Werbung für Halo 2 im Fernsehen gesehen ? Zwinkernd

Gruss
Yossarian
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #17 - 15.11.04 um 10:03:54
 
Heute ist ein super Tag *freu*
Werde heute noch Bilder von meiner neuen Orgonschleuder reinstellen. (muss erst rohre vom Baumart kaufen) (mittags gibts Bilder)

@Yossi
Wenn ich werten soll dann bist jemand wie du, der sich seine eigene Meinung bildet wesentlich gescheiter als jemand der nur Wissen kopiert. 
*das steht aber nicht in meinem Physikbuch* hehe

Vergiss den 3. Punkt. So kann es nicht sein aber was wahres ist bestimmt drann.
Wenn es so wäre dann hätte mich der R. bestimmt angegriffen damit ich nicht aus dem Nähkästchen plaudere.

Ich versichere nie zuvor was von Reptoiden gehört oder gesehen zu haben.
(Werbung von Halo ? weis ich nicht) spielen da Reptos mit ? Besser wäre Unreal 1 da sind ähnliche Monster (Skarji)fällt mir gerade ein. Ich hab auh lange das Onlinerollenspiel Everquest gezockt und auch da gibts ne Eidechsenrasse, hat aber widerrum keine Ähnlicheit mit meinem Erlebnis.

Wäre ich auf die wilden Thesen vor dem Erlebniss gestossen hätte cih reagiert wie du. Hätte mich halb tot gelacht, aber das ganze als Science Fiktion gesehen der zur Abzocke dient.

Noch ein Punkt. Ich hab auch in meiner Jugend mit Psychoaktiver Pflanzen Selbstversuche gemacht.
Ich hatte sehr schöne Erlebnisse aber das ist schon lange zurük (10 Jahre und mehr) und dadurch kann ich ausschliessen dass es ein sog. Flashback war, da die Visionen und Erlebnisse auf solche natürlichen Substanzen ganz anders sind.
*Schamanentum ja ! Drogen nein ! Finger weg.

Das mit der Mondlandung weis ich nicht da ih ja nicht dabei war. Fälschbar ist alles. Der USA traue ich aber durchaus zu die erste Landung auf dem Mond gefaket zu haben. Weis es aber nicht.

Du wärst die ideale Versuchsperson für meine Orgongeneratoren.
Soll ich dir einen kleinen Orgontaler zukommen lassen ?
besteht nur aus Kunstharz Metallspäne un nem Kristall plus edelsteine.
Kannst dich dann mit der Wirkung auseinandersetzen.
Ich für meinen Teil werde jedenfalls alle Handymasten in der Gegend busten damit endlich wieder Klarheit herrscht.
Meine Pyramiden hatte ich schon bei verschiedenen Leuten zum austesten. Alle bescheinigen mir eine ultrastarke Wirkung. Im esoladen hielt es der Besitzer nicht mehr aus vor Orgon. Ihm war die Energie viel zu stark. Ein Wünschelrutengänger war auch bei mir und mass eine sehr starke Energie bei den CB und den Pyramiden.Die energie ist rechtsdrehend, was das auch bedeuten mag.


Gestern war Uri Geller im Fernsehen.
Hab nur kurz reingezappt. Er ist mir unsympatisch.
Massensuggestion ?
Egal ob er Löffel verbiegen kann oder nicht, der ganze Event war ein Kasperltheater und Uri sollte sich schämen seine Kräfte (zumindest kann er Leute beeinflussen) für solchen Schnick-Schnack zu vergeuden.

Sollte er tatsächlich Dinge verbiegen können warum verbiegt er dann nicht Gewehre messer und Panzer?

Musste mich ärgern und hab weggeschalten (ganz aus).
Aus der Fernsehkiste kommt eh nur einseitig gepolte info raus.

Mittlerweile halte ich mich jedenfalls in der Öffentlichkeit und auh privat sehr bedeckt in Punkt auf Repto.
Ich werde ja wohl kaum meinen eigenen Ruf schädigen, das ist zuviel verlangt.
Maht Wahrheit zum Aussenseiter? Was für eine arme Welt ist das nur ?
Oder sollte ich einen Psychoanalytiker hinzuziehen ? bestimmt nicht ! Ich hab keine Lust mir von einem studiertem Deppen Psychopharmaka verschreiben zu lassen oder schlimmsten Falls wird man ja entmündigt.

Aber ich denke auch an andere die komisches Erlebt haben und nicht mit Klar kommen.

bis bald Yossie und alle anderen











Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #18 - 15.11.04 um 21:33:41
 
Hi Skaroo

Tut mir leid, aber ich bin wirklich nicht der richtige für deine Orgongeneratoren und Pyramiden. Ich glaube nicht an sowas und könnte mich nicht ernsthaft damit beschäftigen, es wäre also wie Perlen vor die Säue zu werfen Zwinkernd
Wenn es dir etwas bringt, reicht es doch.

Und Uri Geller fand ich gar nicht so unsympathisch und je mehr er gemacht hat, desto symathischer wurde er mir, vor allem, weil ich jetzt wieder ein paar mehr funktionierende Uhren hab Zwinkernd
Im übrigen hat er mir und meiner Freundin am Ende der Show auch ganz eindeutig "Stern" suggestiert.
Falls du es nicht gesehen hast:
Er hat ein Symbol auf einen Zettel gemalt (hat niemand gesehn) und dann sollte man sich aus fünf verschiedenen das richtige aussuchen, nachdem er versucht hat, es einem gedanklich zu "schicken".
Und die Mehrheit hat wirklich für den Stern angerufen, aber das kann leider auch nur Zufall gewesen sein.
Besser wären 10 oder mehr Symbole gewesen.

Und weiss du, was mich an diesem Menschen fasziniert ?
Er redet nicht nur, sondern tut etwas. Und zwar etwas, dass jeder sehen und erleben kann.

Ach nochwas: Ich wollte vor gut einer Stunde in den Keller von meinem Mietshaus und schaffte es nicht, weil der Kellerschlüssel krumm war, den ich gestern zusammen mit den Uhren neben den Fernseher gelegt hab (kein Scherz).

Gruss
Yossarian
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Chiquetet
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 14
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #19 - 15.11.04 um 22:22:17
 
Skaroo mit wir mein ich uns menschen Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #20 - 16.11.04 um 01:58:39
 
Lol Yossie
Welch ein Programmierbarer Bioroboter du doch bist *grins* *mein das nicht böse*
Wie kann es sein dass sich ein Realist durch Massensuggestion beeinflussen lässt ?

Hab die Show nur kurz gesehen aber sofort geblickt was da läuft. Beeinflussung und Suggestion.

Wie billig ist es zudem sich so zur Schau zu stellen ?
Sollte er tatsächlich Löffel verbiegen können warum bündelt er diese Kräfte nicht und verbiegt Gewehre und Panzerrohre????

Und wenn du tatsächlich deine Eigenen Kräfte für Löffelbiegen gebrauchst oder du jemanden erlaubst durch dich Schlüssel zu verbiegen dann war er in deinem Kopf und du merkst es nicht !

Ich an deiner Stelle würde mich benützt fühlen.


Wie willst du da einen Repto sehen ??
Gute Nacht
SKA

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
urbayer
DEFCON 4
*****
Offline


Glückliche Sklaven sind /> /> Feinde der Freiheit /> !!!

Beiträge: 742
Bavaria
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #21 - 16.11.04 um 10:57:47
 
skaroo wieso antwortest du eigentlich nicht auf meine pm ?
Zum Seitenanfang
 

<a href=  
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #22 - 16.11.04 um 19:33:21
 
Hallo Urbayer
PM ?
Ich hab dir doh mindest. 2 Mails geschrieben ! Hast die ned bekommen ?
Bitte lass mir deine PM nochmal zukommen dann antworte ich nochmals.
Grüsse SKA
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #23 - 16.11.04 um 21:56:51
 
Hi Skaroo

Das mit dem Roboter will ich nicht gehört haben Zwinkernd

Ich (ein Realist) glaube an das, was ich sehe, fühle, begreifen kann etc.  Und wenn mir dieser Mensch etwas vorführt, das dem entspricht, dann denke ich, dass er kein Scharlatan ist.
Dass er durch mich meine Uhren zum Laufen gebracht hat bzw. den Schlüssel verbogen hat, darum hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Er kann es ja auch selbst getan haben (ich weiss, is ganz schön weit weg von mir gewesen die Sendung, und Gedankenkraft durchs Fernsehen .... hmmm ....). Egal.
Ich hab jedenfalls nichts (bewusstes) dazu beigetragen, sondern einfach nur faul auf dem Sofa gelegen.

Ich finde es aber erstaunlich skaroo, dass du scheinbar akzepierst, was dieser Mann kann, es jedoch total "runtermachst". Wieso ? Nur weil er nicht umherläuft und Waffen verbiegt ?

Gruss
Yossarian
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #24 - 17.11.04 um 09:25:25
 
Yossie ich wollte dich nicht beleidigen. nimms mit Humor.
Dieser Uri Geller ist mir zutiefst unsympatisch, darunter leidet meiner Objektivität.
Hab mal ne Sendung auf Discovery gesehen wo ein Engländer durch eine Fussgängerzone ging und Passanten ansprach und mit ihnen Versuche anstellte.

Er lies die Leute dsie hand an die Wand halten und redete ihnen ein (Suggerieren) dass die Hand "festgewachsen" ist.

Keiner der Versuchspersonen konnte die Hand entfernen. Panik brach bei manchen aus.
Erst nach einer Schlüsselhandlung des "Magiers" konnten die Leute die Hand wieder entfernen.

Das zeigt doch klar und deutlich die Wirkung der Suggestion.

Auch der Typ war mir AUCH sehr unsympatisch und zuwider.
Ich zweifle keineswegs daran dass diese Typen Fähigkeiten haben die viele als paranormal ansehen.
Für mich ist das nix besonderes.
Grüsse SKA
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #25 - 17.11.04 um 09:31:32
 
Du hast ihm aber in die Augen gesehen das ist der Trick!
Pass gut auf wem du Wie in die Augen siehst !
Ich gratuliere allen bei denen es nicht geklappt hat und die keine verbogenen Schlüssel haben !

@Yossie
und nachdem du jetzt ja nicht an einer Wirkung zweifelst kommst du da nicht auf die Idee deine eigenen Fähigkeiten auszubauen ?

Jeder hat solche Fähigeiten aber meist ist ein gewisser Grad an Verständniss und Geisteshaltung notwendig um solhe Spielchen zu machen.
Solltest du Esotherik nicht nun mit andere Augen betrachten ?
Müsste dein Weltbild nicht nun kippen ?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #26 - 17.11.04 um 09:43:32
 
Sollte Uri Löffel verbiegen können und das auch noch durchs Fernsehen, ann er das dann auh durchs Handy ?
oder kann er jedwege Art von Verbindung wählen und Dinge vollbringen ?

Motto: Fernseher an Wohnung beeinflussbar samt Menschen ??

Endlich finde ich bestätigung dafür dass Fernsehen ein Manipulator ist und das auch noch in viel schlimmerer Weise als ich dachte. Wenn schon deine passives relaxen auf der Couch ausreicht dass nichtmal Du sondern Dinge in deiner Umgebung verändert werden können(Metall biegt sich??) dann ist das krass.

Das ist bestimmt auch nix neues Uri geller machte das schon mal früher!

Denkst du Militär Staat usw. benützen nicht kommunikationsleitungen für ähnliche Zwecke ?

War die Show ein Versuch zu ermitteln wie gut diese Technik funtioniert ?

Fragen über Fragen. Ich muss mir diese Fragen nicht stellen da ih ja meinen Spir. Schutz habe der mih vor sowas schützt.

Wie schützt sich ein Realist ? Fernseher raus ? Das wäre zumindest ein guter Anfang.

Grüsse
SKA
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #27 - 17.11.04 um 16:45:45
 
Hi Skaroo

Also mein Weltbild ändert Herr Geller nicht Zwinkernd
Er ist eben was besonderes und das ist auch gut so, denn wenn wir alle gleich wären, wohin soll das führen ?
Ich weiss natürlich nicht, wie er es macht, aber jeder Mensch kann ja schon zumindest mal seinen Gegenüber etwas beeinflussen, etwa durch Mimik usw. Ausserdem hat wohl jeder die Fähigkeit, zumindest im Ansatz zu fühlen, was in einem anderen Menschen vor sich geht, also seine Stimmungslage in etwa zu erkennen, und zwar OHNE nach äusseren Anzeichen dafür zu suchen.
Das ist dann Menschenkenntnis.

Wenn man das jetzt noch ein paar Schritte weiterdenkt, dann ist man bei Uri Geller, mit Aunahme der Löffelgeschichte. Allein durch Gedanken (oder sonstwas) Materie zu verändern, ist schon sehr erstaunlich.

Und wieso war es mir klar, dass du in dieser Show nur einen Test des bösen Staates siehst, wie er seine Bürger beeinflussen kann ? Zwinkernd
Probier mal, auch die positiven Dinge zu sehen. Ich für meinen Teil, habe mich gut amüsiert.

Gruss
Yossarian
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
skaroo
DEFCON 2
***
Offline


der feind der freiheit
ist der glückliche sklave

Beiträge: 112
bayern
Geschlecht: male
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #28 - 17.11.04 um 17:30:29
 
Probier mal, auch die positiven Dinge zu sehen. Ich für meinen Teil, habe mich gut amüsiert.


Schön das freut mich für Dich
Ich sehe das weder positiv noch negativ, gerade deswegen bin ich objektiv.
Man sollte allle Möglichkeiten in Betraht ziehen.
SkA
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Reptoiden ? was ist an der Theorie dran
Antwort #29 - 17.11.04 um 17:45:01
 
Naja, so wie du über Uri Geller und das Fernsehen geschrieben hast, könnte man schon auf den Gedanken kommen, dass du eine negative Einstellung dazu hast Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 ... 10
Thema versenden Drucken