Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Faraday'sche Käfig Theorie (Gelesen: 9621 mal)
Keep
Neu
*
Offline



Beiträge: 5
Faraday'sche Käfig Theorie
18.11.04 um 09:36:49
 
Hallo erstmal alle, seid gegrüßt!!!

Neulich ging mir die Hypothese nicht aus dem Kopf, dass der Erdmantel eine Art Faraday'scher Käfig gegen negative Energien für die Erdinneren-Bewohner darstellt.
Somit ist das Innere der Erde feldfrei...

Was denkt ihr?
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 18.11.04 um 10:46:47 von Keep »  
 
IP gespeichert
 
Zak
Administrator
*****
Offline


and the alien mindbenders

Beiträge: 2047
Hohle Erde
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #1 - 05.12.04 um 19:26:05
 
hallo

der mantel wird sicherlich so einiges absorbieren/ablenken/reflektieren. ob es innen feldfrei ist, kann man allerdings nur spekulieren.

gruesse, zak
Zum Seitenanfang
 

"Eine Gesellschaft, die ein klein wenig Freiheit aufgibt für ein klein wenig Sicherheit, verdient beides nicht und wird beides verlieren." Benjamin Franklin
Homepage  
IP gespeichert
 
Paranoid
DEFCON 4
*****
Offline


der mit dem wolf Tanzt

Beiträge: 1088
magdeburg
Geschlecht: male
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #2 - 05.12.04 um 19:30:17
 
also genaugenommen gibt es keine feldfreiheit! denn Elektromagnetischefelder findest du überall! also auch im inneren...!
Zum Seitenanfang
 

Alkohol du holder Saft, gibst uns Power, gibst uns Kraft! Wir trinken dich, du haust uns nieder, wir stehen auf und saufen wieder!!
...
Homepage 342920933  
IP gespeichert
 
Keep
Neu
*
Offline



Beiträge: 5
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #3 - 07.12.04 um 09:46:57
 
Ich Grüße euch!!!

Geht einmal zu Conrad und kauft euch ein Koaxialkabel... hier herrscht  Feldfreiheit, wenn im Inneren ein Strom entgegengesetzt dem Strom im äußeren Leiter fließt.


Nimm eine hohle Kugel und außenrum noch eine Kugel mit Radius unendlich (das Weltall)... somit ist im inneren der Kugel kein Feld, + und - richten sich außenrum an und das innere ist feldfrei...

Das lässt sich uch auf unsere Innere Erde anwenden   Schockiert/Erstaunt

Somit kann man im Inneren der Erde auch keinen Krieg führen, da praktisch kein Kompass existiert und man nicht navigieren kann, habt ihr das schonmal so betrachtet???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Paranoid
DEFCON 4
*****
Offline


der mit dem wolf Tanzt

Beiträge: 1088
magdeburg
Geschlecht: male
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #4 - 07.12.04 um 12:21:39
 
das würde ja bedeuten das das all auch feldfrei sein müsste.. ist es ja aber nicht...! außerdem ist es so das trotz deines Stomflusses nin deinem kabel ein feld entsteht... das einziege was du erreichen kannst das es sich nur auf diesen raum beschränkt
Zum Seitenanfang
 

Alkohol du holder Saft, gibst uns Power, gibst uns Kraft! Wir trinken dich, du haust uns nieder, wir stehen auf und saufen wieder!!
...
Homepage 342920933  
IP gespeichert
 
Keep
Neu
*
Offline



Beiträge: 5
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #5 - 08.12.04 um 09:46:48
 
Ich habe nie behauptet, dass das All selber feldfrei ist, dennoch besteht die Möglichkeit, dass im Inneren der Kugel ([font=Verdana][/font]  (in der Hohlen Erde) Feldfreiheit herrscht... somit ist keine Navigation möglich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rinnsal
Ex-Mitglied


Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #6 - 13.12.04 um 12:31:20
 
Zitat:
Ich Grüße euch!!!

Geht einmal zu Conrad und kauft euch ein Koaxialkabel... hier herrscht  Feldfreiheit, wenn im Inneren ein Strom entgegengesetzt dem Strom im äußeren Leiter fließt.


das wär mir neu das entgegengesetzt im äußeren leiter genau das richtige fließt. soweit ich weis fließt da der datenstrom der als antwort gedacht ist und der addiert sich mit dem ankommenden keines wegs gegen null...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Keep
Neu
*
Offline



Beiträge: 5
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #7 - 17.12.04 um 11:35:40
 
Seid gegrüßt!!!

was bezeihnest du bitteschön als "Das RICHTIGE"??? Ich verstehe deine Argumentation nicht so ganz...

Kommen wir doch wieder auf die Navigation zurück, die sich aus der Problematik der Feldfreiheit schließen lässt...


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Rinnsal
Ex-Mitglied


Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #8 - 17.12.04 um 12:20:16
 
"das Richtige" ist das signal das nötig ist um die nachricht auf 0 zu summieren... (datenübertragung und so)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Keiran
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 231
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #9 - 17.12.04 um 17:27:04
 
Zitat:
Somit kann man im Inneren der Erde auch keinen Krieg führen, da praktisch kein Kompass existiert und man nicht navigieren kann, habt ihr das schonmal so betrachtet???


Um einen Krieg zu führen, braucht man nicht ungedingt einen Kompass... heutzutage ist ein Kompass nurnoch die zweite wahl zur navigation...
Ok, im "erdinneren" ( Augenrollen) würde es natürlich keine Satelliten geben, daher kein GPS. Allerdings gibt es immernoch den vorläufer des Kompass', das gute alte Schwungrad 8)
Zum Seitenanfang
 

Gestern wussten die Menschen, das die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir, das sie Rund ist.
Was werden wir morgen wissen?
 
IP gespeichert
 
Paranoid
DEFCON 4
*****
Offline


der mit dem wolf Tanzt

Beiträge: 1088
magdeburg
Geschlecht: male
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #10 - 17.12.04 um 17:30:08
 
Zitat:
Um einen Krieg zu führen, braucht man nicht ungedingt einen Kompass... heutzutage ist ein Kompass nurnoch die zweite wahl zur navigation...
Ok, im "erdinneren" ( Augenrollen) würde es natürlich keine Satelliten geben, daher kein GPS. Allerdings gibt es immernoch den vorläufer des Kompass', das gute alte Schwungrad 8)

klar brauch man einen kompass! womit soll man sich denn sonst bewerfen!?
Zum Seitenanfang
 

Alkohol du holder Saft, gibst uns Power, gibst uns Kraft! Wir trinken dich, du haust uns nieder, wir stehen auf und saufen wieder!!
...
Homepage 342920933  
IP gespeichert
 
Keiran
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 231
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #11 - 17.12.04 um 17:31:47
 
Zitat:
klar brauch man einen kompass! womit soll man sich denn sonst bewerfen!?


Äääh... da wird schon genug rumliegen.
Zum Seitenanfang
 

Gestern wussten die Menschen, das die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir, das sie Rund ist.
Was werden wir morgen wissen?
 
IP gespeichert
 
Paranoid
DEFCON 4
*****
Offline


der mit dem wolf Tanzt

Beiträge: 1088
magdeburg
Geschlecht: male
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #12 - 17.12.04 um 17:34:13
 
wie war das noch gleich... mit dem kompass kam die moderne kriegsführung... also jeder der einen kompass hat kann die welt erobern(auch die innere Welt Laut lachend)
Zum Seitenanfang
 

Alkohol du holder Saft, gibst uns Power, gibst uns Kraft! Wir trinken dich, du haust uns nieder, wir stehen auf und saufen wieder!!
...
Homepage 342920933  
IP gespeichert
 
Keiran
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 231
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #13 - 17.12.04 um 17:34:50
 
cool! ich hab' einen  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Gestern wussten die Menschen, das die Erde eine Scheibe ist. Heute wissen wir, das sie Rund ist.
Was werden wir morgen wissen?
 
IP gespeichert
 
Paranoid
DEFCON 4
*****
Offline


der mit dem wolf Tanzt

Beiträge: 1088
magdeburg
Geschlecht: male
Re: Faraday'sche Käfig Theorie
Antwort #14 - 17.12.04 um 17:36:20
 
ja aber lass das bloß nicht dem herr bush seinen sohn hören.... Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

Alkohol du holder Saft, gibst uns Power, gibst uns Kraft! Wir trinken dich, du haust uns nieder, wir stehen auf und saufen wieder!!
...
Homepage 342920933  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken