Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben! (Gelesen: 12035 mal)
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #15 - 09.04.05 um 11:18:18
 
Zitat:
Wer dir das weiß machen will, bindet dir nen Bären auf!

Aber gut jetzt, das ist wirklich sehr einfach zu verstehn.


Der Mann ist gut, der kommt in die Suppe!   Laut lachend

Ein hehres Beispiel von Standhaftigkeit, ein Fels in der Brandung, ich bin beeindruckt.   Augenrollen

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
Kettenhund
DEFCON 3
****
Offline


Open your Mind...!

Beiträge: 211
Geschlecht: male
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #16 - 09.04.05 um 12:37:48
 
Natürlich, weil ich recht hab  Durchgedreht

Steht doch auch da! - Bei Wiki...

Also der Mond Rotiert einmal um sich selbt - "Wenn er einmal die Erde umrundet hat!" -

Das bedeutet er Rotiert einmal um sich selbst "AUF DER ACKSE DER ERDE!"

Aber nicht auf seiner eigenen!  Schockiert/Erstaunt

Na wird es langsam klar!?
Zum Seitenanfang
 

Mfg
Kettenhund
 
IP gespeichert
 
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #17 - 09.04.05 um 19:08:20
 
Zitat:
Na wird es langsam klar!?


Nö, Dir?   Laut lachend

Gruß und 'Ende_Mondrotation'
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #18 - 09.04.05 um 21:22:08
 
Bergamr, ich hätte nicht gedacht, dass ich dir mal bei irgendwas beipflichten würde, aber jetzt ist es soweit Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #19 - 10.04.05 um 10:03:55
 
Wenn Du jetzt meinen übrigen Standpunkten auch noch beipflichtest, dann hast Du den Pfad der Weisheit beschritten ...   8)

Laut lachend   Zwinkernd   Laut lachend

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
White_Devil
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 54
Geschlecht: male
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #20 - 10.04.05 um 23:09:15
 
@kettenhund
wer lesen kann is klar im vorteil... oder wie heisst das so schön... =)

auf wikipedia steht wörtlich:
...einem Umlauf dreht er sich einmal um die eigene Achse...

lol... und wie soll er denn auf der ache der erde rotieren? ^^

naja, wenn du es nicht verstehen möchtest... glaub was du willst...

schluss jetzt mit dem thema... ich glaub das thema war hier mal nen anderes... =)

kannst ja nen neuen thread auf machen mit deiner theorie vom nicht rotierenden mond...  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
Homepage <a href=  
IP gespeichert
 
Kettenhund
DEFCON 3
****
Offline


Open your Mind...!

Beiträge: 211
Geschlecht: male
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #21 - 13.04.05 um 01:26:25
 
Bei den Letzten paar mal Posten hab ich zum Spaß noch mitgemacht und mir Argumente der Verständlichkeit einfallen lassen...obwohl ich gedacht habe - "Ihr wollt mich hochnehmen!" -

Jetzt Glaube ich in der Tat, das Ihr drei das wirklich ernst meint!  Schockiert/Erstaunt

Das ist Krass, Ihr Diskutiert in einem Forum welches Vorstellungskraft verlangt und habt anscheinend keine!

Ich versuche es aber noch ein Letztes Mal euch zu erklären, weil ich es gut mit euch mein!
Am Beispiel des Autoreifens!

Der Autoreifen ist der Mond -
Die Felge die Erde -
Die Rad Ackse ist die Erd Ackse -

Der Autoreifen zeigt mit dem Profiel immer nach außen, wie die dunkele Seite von Mond. Und das Profiel dreht sich NIEMAL nach innen, wie die dunkele Seite vom Mond, NIEMALS zur Erde zeigt! - WEIL ER SICH NICHT UM SICH SELBST DREHT - Jedenfalls NICHT auf seiner Ackse, die Ackse von etwas rundem läuft durch den Querschnitt des Runden Objekts um diese muß sich das Objekt drehen, damit es sich um - SEINE EIGENE ACKSE DREHT -
Es handelt sich beim Mond zwar um eine Umlaufbahn, genau wie beim Autoreifen und dieser ist STARR ausgerichtet, mit dem Profiel nach außen, genau wie der Mond, weil er immer mit der selben Seite - AUF DER GESAMMTEN UMLAUFBAHN - zur Erde zeigt.

Deswegen dreht er sich NUR und EINZIG um sich selbst, wenn er EINMAL die Erde umrundet hat - Weil er Still steht - Und was still steht, kann sich nicht um seine eigene Ackse drehen, weil es keinen drehenden Mittelpunkt hat, dieser drehende Mittelpunkt ist die ERDE und deren Ackse!

Wie bei der Felge vom Auto, die Autoackse, der Mittelpunkt der Rotation ist und nicht der Autoreifen!
Folgedessen dreht sich der Autoreifen auf der Ackse der Felge und nicht um seine eigene.

Vom Querschnitt und Mittelpunkt her betrachtet.

Die Mond Umlaufbahn ist zwar Eliptisch, doch dies ist für die Erklärung unrelevant -

Ich hoffe ihr könnt das Interlektuell verarbeiten!?
Zum Seitenanfang
 

Mfg
Kettenhund
 
IP gespeichert
 
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #22 - 18.04.05 um 09:19:45
 
Zitat:
Der Autoreifen ist der Mond


Laut lachend

Bist Du jetzt von Goodyear, Michelin oder von Dunlop?

Oder gar aus Fulda?   Zwinkernd

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
Rinnsal
Ex-Mitglied


Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #23 - 18.04.05 um 12:39:50
 
selbstversuch: man nehme einen apfel, halte ihn fest und bewegt ihn um seinen kopf. wichtig dabei: dreht den apfel und euren kopf nicht. Zwinkernd oder nehmt am besten 2 äpfel und machts mit den beiden dann, also einen still hinlegen und den andern apfel einmal im kreis um den andern drehen. ohne eigendrehung des bewegten apfels sind alle seiten sichtbar Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Kettenhund
DEFCON 3
****
Offline


Open your Mind...!

Beiträge: 211
Geschlecht: male
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #24 - 18.04.05 um 16:11:21
 
Dein Apfel Beispiel @Rinnsal...

In deinem Beispiel ist der "Kopf = die Erde"
Und der "Apfel = der Mond"

Vom "Kopf aus wird man IMMER nur eine Seite sehen, selbst wenn ich am Hinterkopf Augen hätte und an den Seiten auch!

Halte ich den Apfel von mir weg, sehe ich beide Seiten!

Das bedeutet, ich kann nur beide Seiteen vom Mond sehen, wenn ich mich im Weltall befinde und nicht von der Erde aus!

Was wiederum bedeutet, ich schaue von "AUßERHALB" des Radius der Rotation, Radius Mitte ist die Erde!
Was folgedessen bedeutet das der um die Erdackse Kreist!

Was letztentlich uns ganz klar zeigt, das er sich "NICHT" um die eigene Ackse "VON SICH SELBST" dreht, sondern er dreht sich um sich selbst "AUF DER ACKSE DER ERDE"

Deswegen nennt sich das auch "Umlaufbahn!"  Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 

Mfg
Kettenhund
 
IP gespeichert
 
Tangaroa
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 98
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #25 - 25.04.05 um 18:50:24
 
äh, Kettenhund, hast du den Versuch mit den beiden Äpfeln gemacht?
Ich denke nicht, denn beim Versuch wird sofort deutlich, dass der Mond von der Erde aus nur deshalb immer von der selben Seite zu sehen ist, weil es sich beim Umlauf um die Erde eben einmal um seine eigene Achse (nicht Ackse) dreht.

lg, Tangaroa

PS: was ist mit deiner Vorstellungskraft?  unentschlossen Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
lublus
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #26 - 29.04.05 um 20:52:17
 
Damit Ihr es kapierts !

Wie oft dreht sich die erde um sich selbst ( um ihre eigene Achse) wenn sie 1 mal die Sonne umrundet/umkreist ?

wie oft dreht sich der Mond um seine eigene Achse, wenn er die Erde 1 mal umrundet ?

Antwort : der Mond dreht sich nicht um seine eigene Achse

Der Mond fliegt mit etwa 2900 km/h um die Erde und gegenüber einen "festen Punkt" im All mit etwa 103000 km/h + 2900 Km/h und aber auch 103000 km/h - 2900 km/h wenn er 180 o um die Erde zurückgelegt hat

Die Quiz Show bei Pilawa ARD hat ebenfalls diesen fehler mit dem Mond gemacht
dortige Frage war wie oft dreht sich der mond um sich selbst, wenn er einmal die erde umrundet.
verlangte Antwort war 1x ABER falsch !!!!!!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #27 - 29.04.05 um 23:35:22
 
Klar Kettenhund Nummer 2, alle Bücher, alle Experten und alle hier im Forum sind zu blöd das zu erkennen.
Aber gut, dass wir dich haben Zwinkernd

Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Tangaroa
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 98
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #28 - 30.04.05 um 14:53:24
 
@lublus: die Frage auch an dich: hast du den Versuch mit den zwei Äpfeln ausprobiert?

@yossarian: ich glaub dazu brauchen wir gar keine Bücher und Experten, spricht da nicht eher die Logik für sich?   Augenrollen  Zwinkernd

lg, Tangaroa
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Yossarian
DEFCON 4
*****
Offline


Try to live forever or /> /> die in the attempt /> -
Heller />

Beiträge: 687
Re: Alles bez. Nord- und Südpol 1842 geschrieben!
Antwort #29 - 30.04.05 um 19:09:35
 
Stimmt Tangaroa.
Und auch wenn hier hundert Leute mit immer demselben Denkfehler auftauchen, wird sich meine Meinung nicht ändern Laut lachend
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken