Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Blautopf (Gelesen: 3901 mal)
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Blautopf
08.07.05 um 09:26:27
 
Hallo zusammen,

der Blautopf und sein riesiges Höhlensystem war ja schon oft Grund für Spekulationen. Bisher war es jedoch nur tauchenderweise möglich, in dieses System einzudringen.

Jetzt ist eine sensationelle Entdeckung gemacht worden:

Zitat:
16.06.2005:
ARGE Blautopf entdeckt trockene Gangfortsetzung in der Blautopfhöhle
 
Im Anschluß an den Äonendom, dem dritten Höhlensee nach Mörikedom und Mittelschiff wurden ca 1400m von der Blautopfquelle entfernt ein trockener Höhelngang entdeckt.
Der Gang wurde durch Andreas Kücha erstmalig begangen. Die Gangdimensionen sind riesig: 10m hoch und 10m breit. In der Mitte fließt ein Höhlenbach und immer wieder sind riesige schneeweiße Tropfsteine sichtbar. Der Gang wurde bisher auf eine Länge von ca 250m begangen.


*Quelle*

Mal sehen, was da noch rauskommt ...

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
uranier
DEFCON 1
**
Offline


wer ander'n eine Grube
gräbt, hat eine Grube!

Beiträge: 17
Re: Blautopf
Antwort #1 - 03.09.05 um 23:07:10
 
was erwarten sie den von dem angeblichen höhlensystem im blautopf? es gibt weltweit genügend höhlen die ewig nicht erforscht waren und sich dann doch als reinfall rausgestellt haben. ich war vor fast genau 15jahren in einem höhlensystem im kongo (Region Mbanza - Ngungu) in der nähe von Kinshasa. auf grund der begebenheiten dort bin ich zu dem entschluß gekommen, dass es dort wahrscheinlich am einfachsten wäre sich durch die weiteren tunnelsysteme weiter nach innen zu gelangen! damals war es leider sehr gefährlich in die nicht bekannten bereiche der höhle zu gelangen. seit dem war ich leider nicht mehr dort. falls mir jemand neuere fakten über dieses system mailen könnte wäre ich sehr dankbar.
Zum Seitenanfang
 

kuhl dir doch nen Loch, sonst fault dir noch der Arm ab!
 
IP gespeichert
 
Uranus32
DEFCON 4
*****
Offline


Das Ganze ist mehr alsr /> /> /> /> /> /> die
Summe /> seiner /> />
Teile! /> />
/> /> /> /> /> />

Beiträge: 1713
Mark Brandenburg
Geschlecht: male
Re: Blautopf
Antwort #2 - 08.09.05 um 19:06:23
 
@ uranier

Wo warst du denn noch überall?

Gruß Uranus32!
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Bergamr
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 1541
Re: Blautopf
Antwort #3 - 30.09.06 um 11:04:57
 
Hallo zusammen,

Neuigkeiten vom Blautopf:

Zitat:
Forscher entdecken riesige Halle in der Blautopfhöhle

Taucher haben in der Blautopfhöhle auf der Schwäbischen Alb überraschend eine riesige Halle entdeckt. Die Apokalypse genannte Halle sei 170 Meter lang sowie jeweils 50 Meter breit und hoch, sagte der Projektleiter der Arbeitsgemeinschaft Blautopf, Michael Schopper, am Freitag


*QUELLE*

Wenn jetzt noch Querverbindungen entdeckt werden zwischen den großen Höhlen, dann wird's sensationell ...

Gruß
Bergamr
Zum Seitenanfang
 

Aspire to be the person your dog thinks you are.
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken