Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 ... 5
Thema versenden Drucken
Expedition Untersberg (Gelesen: 32043 mal)
Merlin2k
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Expedition Untersberg
09.01.09 um 10:39:20
 
hi leute,

über den Untersberg bei Salzburg habe ich mir in den letzten Tagen auch schon einige Infos reingezogen.

Diese Öffnung die da im August sein soll, ist sicherlich die Sage von der Mittagsscharte.

ie Sage um die Mittagsscharte - also da, wo genau die Grenze zwischen Bayern und dem Salzburger Land verläuft - weist auf ein Zeit(Höhlen-)portal hin, was sich dort, alle paar Jahre zu Maria Himmelfahrt (15. August) öffnen soll.

Tatsächlich existiert mitten in der Mittagsscharte eine Höhle namens “Steinerner Kaser”, in der sich um 14 Uhr am 15. August und am 21. Juni ein Lichtphänomen beobachten lässt.
Durch einen sogenannten Tagschlot wird die Höhle zur Mittagszeit “erleuchtet”.
Noch beeindruckender wird dieses Lichtschauspiel, wenn Sonne und Wolken sich abwechseln, dann kann man im Höhleninneren ein “Pulsieren” erleben.



Ob dies aber nun der Zugang sein soll ist fraglich, da diese Höhle in der Umgebung schon sehr bekannt und erforscht ist.

Der Untersberg hat über 400-500 Höhlengänge (man weiß es also nicht genau) von denen rund 350 weitestgehend erforscht sein sollen.

Die restlichen sind wohl die Interessanteren Zwinkernd

Es gibt natürlich sehr viele Sagen um diesen Berg. Fast alle davon haben etwas mit Zwergen und mit Zeitlöchern zu tun.

Tatsache ist jedenfalls, dass dieser Berg schon bei den alten Druiden (Kelten) für Rituale, usw. genutzt wurde, da er ein besonderer Kraftort ist.

Wissenschaftler deuten auch auf eine Anomalie im Erdmagnetfeld hin.

Außerdem, so habe ich in Erfahrung gebracht, waren auch dort die Nazis unterwegs und sollen angeblich einen Eingang gefunden haben. Hitler war von diesem Ort auch sehr angetan und hielt sich oft dort auf.

Ich habe jedenfalls vor, mir diesen Berg genauer anzuschauen. Ich erwarte zwar nicht, dass ich gleich einen Eingang irgendwohin finde oder dass ich auf Zwerge stoße (Hoffnung habe ich natürlich schon irgendwie *g*) aber es ist auf jedenfall ein besonderer Ort, der eine äußerst positive Wirkung auf das Bewusstsein hat!

Alsoooooo, wer mag mit?????? Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.03.09 um 11:15:51 von Arkas »  
 
IP gespeichert
 
saphirus
Neu
*
Offline



Beiträge: 6
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #1 - 06.02.09 um 11:16:33
 
bin sofort dabei.. Zwinkernd

habe schon viel darüber gelesen. und habe es mir nun zur aufgabe gestellt die hohlwelt mit eigenen augen zu sehen. ich bin noch sehr jung.
und habe daher noch zeit zu forschen. Smiley

also wenn das angebot besteht, bin ich dabei.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Merlin2k
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #2 - 03.03.09 um 08:28:55
 
also ich käme dann auch von wien angereist (bin aber deutscher... die wiener versteht man so schlecht Smiley )

ich persönlich hätte für diese "expedition" ab mai zeit. ich bin da ziemlich flexibel.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Goblin
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 739
Wiesbaden
Geschlecht: male
Re: Expedition Untersberg
Antwort #3 - 03.03.09 um 21:19:44
 
Da sollen doch die Herren vom schwarzen Stein eben jenen Stein auf Anweisung der Göttin Isais versteckt haben, wenn ich mich recht erinnere....falls ihr den Findet macht bitte nen Foto davon ins Forum  Zwinkernd


gruß

Goblin
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
tiredofbeingwired
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #4 - 14.02.09 um 02:47:07
 
Hey Leute!

Wo kann ich mir denn den genauen punkt auf einer Karte ansehen?? Irgendwie will das mit der Umrechnung von den Koordinaten nicht so ganz funktionieren... Ist auch jemand von euch aus diesem Gebiet??
hab mich sogar angemeldet wäre nämlich auch interessiert an so ner Tour... aber würd einfach gerne wissen wo genau das ist - habe mir die Karte angeschaut u. ist euch eigentlich klar das es in der Umgebung nicht gerade nach Flachland aussieht*G*... bzw. inwieweit geht Ihr denn auch so Wandern?? bzw. ist euch bewusst das man da auch ein paar höhenmeter beweltigen wird denn ich schätze mal nicht das die Höhle gleich neben der Straße sein wird...

Und so ein bisschen Wandern kann auch ziemlich anstrengend sein... bzw. sollte man sich auch bei "uns" gut darauf vorbereiten wenn man mal irgendwo hinspaziert bzw. vielleicht sogar "Querfeld ein" läuft...

Aber wenn man das ganze abklärt wäre ich sehr gerne dabei...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Merlin2k
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #5 - 25.02.09 um 14:21:49
 
Also wie geagt... für so einen Spaß bin ich immer zu haben! Und wenn dabei nichts anderes herauskommt als eine Wanderstour mit netten Menschen in den Bergen und Höhlen war es das schon wert!

Natürlich sollte man für sowas körperlich auch schon fit sein. Ein paar Meter bergauf und keine Puste mehr bringt keinem was.

Nun.... planen wir was... machen wir uns was aus?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Vriler09
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 199
Geschlecht: male
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #6 - 25.02.09 um 22:00:08
 
Öhm ich komm zwar nicht aus Bayern aber ich bin mit dabei wenn ihr mich lasst ^^ wollte letztes jahr schon hin aber alleine war mir das dann iwie doch nix. Wann würdet ihr den hinwollen? hoffe net genau im August =/ doofe BW. naja falls eher dann bin ich mit dabei
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Arkas
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1388
Re: Liste der Eingänge in die hohle Erde
Antwort #7 - 04.03.09 um 06:12:52
 
So, die chronologische Reihenfolge hab ich etwas durcheinander gebracht aber es ist noch alles da und jeder Beitrag im richtigen Thread.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 04.03.09 um 06:28:13 von Arkas »  
<a href=  
IP gespeichert
 
MrNoon
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Expedition Untersberg
Antwort #8 - 08.03.09 um 20:41:30
 
Servus.
Hätte auch Lust die nächsten Wochen am Untersberg mal spazieren zu gehen. Wohne ca. 100km nördlich vom Untersberg. Nähe Altötting.
Habe ein paar Bücher über den Untersberg auch mit Wanderkarten und interessante Orte.
Würde mich über Antworten sehr freun.
Mit freundlíchen Grüssen
Mr Noon
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Z
DEFCON 3
****
Offline


Es gibt nichts Gutes,
außer man tut es!

Beiträge: 175
Göppingen, Baden Württemberg
Geschlecht: male
Re: Expedition Untersberg
Antwort #9 - 03.05.10 um 23:59:50
 
Würde gerne diesen Thread wiederbeleben!

Wer hat im Zeitraum von jetzt bis September Lust mit mir auf Erkundungstour am UB zu gehen?

Übers Wochenende, mit Zelten Wandern und Grillen?!

Natürlich ist mein vorrangiges Ziel einen Höhleneingang zu finden, bzw. die Weide und den hohen Thron finden und oder die eiserne Türe am Hallthurm.

Wenn Interesse besteht, entweder hier posten oder PN an mich.

Verpflegung und Co können wir kurzfristig organisieren. Um die Anreise für jeden so unstressig wie möglich zu gestalten wäre denke ich ein Treffpunkt vor Ort am sinnvollsten.

Freue mich über Interessenten

LG
Chris
Zum Seitenanfang
 

"Wahre" Worte sind nicht "schön" und "schöne" Worte sind nicht "wahr". China
Homepage  
IP gespeichert
 
FED
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Speyer
Geschlecht: male
Re: Expedition Untersberg
Antwort #10 - 25.06.10 um 08:49:14
 
Hallöchen,

also ich hätte interesse. Nur wann wäre das? Da ich noch drei weitere Freunde habe die das auch interessiert müssten wir so ca. 4 Wochen (je früher desto besser) vorher bescheid wissen. Wegen Urlaub usw.

Wer geht den jetzt schon alles mit?

Gruß Chris  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Freidenker
Neu
*
Offline



Beiträge: 2
Re: Expedition Untersberg
Antwort #11 - 07.07.10 um 19:06:04
 
Ich hätte auch Lust mit zu kommen, habe auch schon viel über diesen Berg gehört und möchte mich mal mit eigenen Augen davon überzeigen. Ich geh auch mal nicht davon aus, das es sich um irgend eine Höhle ins innere der Erde handelt, aber es reizt mich schon mir das mal genauer anzusehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Freidenker
Neu
*
Offline



Beiträge: 2
Re: Expedition Untersberg
Antwort #12 - 23.07.10 um 11:28:04
 
Ich hab zum Untersberg noch was über Hallthurm gefunden. Vielleicht hilft es euch weiter.


"Auch ranken sich einige Sagen um den Wehrturm zu Hallthurm. So soll zuweilen aus den Tiefen des Untersbergs  laute Musik und Waffengeklirr zu hören sein. Wilde Reiter mit flammenden Schwertern und glühenden Rüstungen treiben in der Nacht ihr Unwesen im Salzburger Raum. Mit dem Morgengrauen hat der Spuk ein Ende und die gespenstischen Reiter kehren zurück in den Berg durch die Pforten, welche bei Hallthurm in den Ruinen des Wehrturms zu finden sind."
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Expedition Untersberg
Antwort #13 - 23.07.10 um 12:42:18
 
Hier ist eine interessante Seite zu div. Punkten des Untersberges:

www.untersberg.org
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Condor
DEFCON 4
*****
Offline


Benutzer gesperrt!

Beiträge: 534
Bingen
Re: Expedition Untersberg
Antwort #14 - 24.07.10 um 00:22:02
 
Beim Untersberg würde es sich bestimmt lohnen dort ne kleine Höhlenexpedition zu machen.
In der Nähe liegt auch Berchtesgaden, war das im 3.Reich nicht ne Nazi-Hochburg. Die haben im Berg sicher auch ihr Unwesen getrieben.
Zum Seitenanfang
 

Benutzer gesperrt!
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 ... 5
Thema versenden Drucken