Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken
Mögliche Zwangsimpfungen stehen bevor (Gelesen: 25858 mal)
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Mögliche Zwangsimpfungen stehen bevor
Antwort #120 - 19.06.17 um 08:07:41
 

Zitat:
"Dokumentation des prominenten Impfgegners Dr. Andrew Wakefield, in dem dieser behauptet, die amerikanische Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) habe Studienergebnisse unterschlagen, die auf eine Verbindung zwischen Masern-Mumps-Röteln-Impfungen und Autismus hindeuten.
Als Grundlage dienen Wakefield dafür Gespräche zwischen dem Biologen Brian Hooker und dem Wissenschaftler Dr. William Thompson, der einst selbst eine Studie über den Zusammenhang zwischen bestimmten Impfstoffen und Autismus durchführte.
Laut Thompson habe das CDC nach Abschluss der Studie Teil der Ergebnisse nicht veröffentlicht. Hooker wandte sich daraufhin an Wakefield, der bereits seit 1998 vor der angeblichen Gefahr durch Impfungen warnt. Gemeinsam mit Produzent und Co-Autor Del Matthew Bigtree legt Wakefield nun in "Vaxxed" seine Argumente dar."



-VAXXED - der Film deutsch-
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1036
Geschlecht: male
Re: Mögliche Zwangsimpfungen stehen bevor
Antwort #121 - 20.06.17 um 08:27:23
 
Und schon ist der Film von Youtube wieder verschwunden, wegen angeblicher Urheberrechtsansprüche. Zum Glück gibts noch andere Plattformen:
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
stb
Administrator
*****
Offline



Beiträge: 2428
Re: Mögliche Zwangsimpfungen stehen bevor
Antwort #122 - 29.10.17 um 11:07:51
 
Also wer bis jetzt noch unsicher war ob impfen oder nicht, nach der folgenden Ansage habt ihr bestimmt mehr Klarheit. Herzergreifend wie sie sich um ihr Volk sorgt.
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Hör off de Muddi

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Administrator
*****
Offline



Beiträge: 2237
Lübeck
Re: Mögliche Zwangsimpfungen stehen bevor
Antwort #123 - 29.10.17 um 19:48:45
 
Ja, und hat mich total überzeugt,
also ich werden dann die ausgesetzten Impfungen der letzten Jahrzehnte schnellstens nachholen!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 7 8 9 
Thema versenden Drucken