Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Suche Mitstreiter/kameraden für expedition , ein hammer abenteur (Gelesen: 2451 mal)
Alexander supertr.
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Suche Mitstreiter/kameraden für expedition , ein hammer abenteur
02.02.11 um 21:05:45
 
Hallo

Ich bin Alexander

und suche unteranderem auf dem weg 1- 2 Mitstreiter und kameraden für eine langzeitexpedition. kurz ein hammer Abenteuer . ziele ist es Eingänge auszumachen zu suchen , zu finden und zu besichtigen. wer weiß was uns erwartet.

um alles meistern zu können sind training im Überleben , höhlenforschen usw. in theorie und praxis geplant und notwendig.

geplant ist es im mai aufzubrechen, ziel natürlich nach absprache und erstmal in deutschland. wir werden das ganze auf eine relativ bescheiden art und weise machen.

was genau das heißt wird noch erleutert.

Wer lust auf das vieleicht größte abenteuer seines Lebens hat. kann sich jederzeit bei mir melden. ich freue mich auf euch und bin sehr auf eure interessen gespannt.

mir hellwachen grüßen , Alexander

e-mail bitte anfragen . oder tele.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
HCFatLiveDE
DEFCON 3
****
Offline


schwarzes Loch

Beiträge: 199
Daheim
Geschlecht: male
Re: Suche Mitstreiter/kameraden für expedition , ein hammer abenteur
Antwort #1 - 06.02.11 um 15:52:12
 
Hallo Alexander!

Tolle Sache das.
Hast du bereits Auslandserfahrungen? ... ich meine jetzt andere Kontinente??

Würde gern mehr darüber erfahren - über das WO und das WIE.

Habe erst solch eine Expedition durch - und muss sagen, dass ich erst jetzt dazu in der Lage bin, solch eine Expedition zu machen.
Der erste Versuch in Südamerika (2Monate) hat lediglich dazu dienen können, einen einigermaßen akzeptablen Überblick über diese Regionen und Verhältnisse zu erlangen.

Und was ganz klar ist, - du brauchst dazu Leute die ohne Murren in der Scheiße sitzen können und auch im Angesicht schlimmster Umstände oder gar des vermeintlichen Todes, noch einen Witz reißen und darüber Lachen können.
.... allein, um nur durch diese unbequeme Pampa zu reisen(sich durchkämpfen) - ohne Aussicht auf Erfolg und ohne konkretes (ortbares) Ziel...
und wenn es dann in die Höhlen geht, kommt es nochmal ganz anders bitter.
da ist Dunkel wie nur Dunkel sein kann - man muss durch enge Passagen - kann sich verlaufen - schlafen im Dunkel - alles geschlossen, vom Fels verschlungen...
1, 2 Tage und die meisten bekommen bedenkliche Probleme... wenn überhaupt solang.
Und sofern sie überhaupt auf die Höhlen klar kommen.

Am besten wäre, man testet das Team erstmal hier in Europa ... kann die Pyrenäen nur empfehlen...
dort Bergwanderungen machen und mal ne Woche draußen bleiben ohne an die Zivilisation anzudocken...
und im Anschluss mal ne Woche in eine Höhle.
(am besten Leute, die ohne Ansprüche sind... zb. kein Fleisch essen und auch überhaupt nur sehrsehr wenig essen... nicht zu groß - denn es wird sicher eng... kein Komfort... - einfach Leute die in der(solcher) Schlichtheit aufblühen und da erst richtig das Leben genießen können.)


Ich wäre jedenfalls für beides zu haben - für die Expedition, wie auch dafür das Team zu testen....
Bei mir ist es nur etwas blöd mit der Zeit.
Für den Monat April (ggf. noch Mai) könnte ich jedoch zur Verfügung stehen... die Pyrenäen und ihre Höhlen kenne ich sehr gut... bin da quasi wie zu Hause.
Tatsächlich bin ich dort auch schon immer wieder an der Arbeit Zugänge frei zu legen oder zu entdecken.
Die bereits erforschten Gänge unter einem einzigen bestimmten Berg betragen in etwa schon ca.200km *gg*
Und vielleicht könnte ich meine Verbindungen spielen lassen, um sogar an das Kartenmaterial zu gelangen.
Was ich allein benötige ist ein Sponsor - denn Geld hab ich sonst gar keines - jetzt gerade genug für ne günstige hinreise.

besten Gruß, HCF
Zum Seitenanfang
 

IM NAMEN DER ROSE

Meine Farbe ist rot;
Meine Füllung ist gelb;
Meine Fesseln sind grün;
Meine Fantasien sind blau.

(c) HCFatLiveDE (google mich) http://youtube.de/hausfriedenthal
Homepage HCFatLiveDE HCFatLiveDE (google mich) streit4URight HCFatLiveDE 275296559  
IP gespeichert
 
Perditus InIpso
Neu
*
Offline



Beiträge: 8
Re: Suche Mitstreiter/kameraden für expedition , ein hammer abenteur
Antwort #2 - 24.10.12 um 20:04:36
 
schade das es schon vor solanger zeit gewesen ist sonst hätt ich mich dir gern angeschlossen.
wie wa es denn so gewesen?
ich plane auch was - steht hier im forum, kannst dir jamal durchlesen und evt dich mir anschliessen.   Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken