Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
der ganz normale Alltag von heute (Gelesen: 5534 mal)
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 996
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #15 - 12.04.16 um 16:15:39
 
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Sowilo
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 280
am Limes
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #16 - 12.05.16 um 12:00:58
 
Und wenn man vom Schafe zählen genug hat und auch sonst keine Probleme, werden solch weltbewegende Überlegungen bei den Kiwis angestellt:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/neuseeland-debatte-um-neue-flagge-ohne-bri...
Laut lachend Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 996
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #17 - 23.05.16 um 08:30:05
 
Das mit der Änderung der Flagge finde ich eigentlich gar nicht mal so abwegig.

In Pakistan hat sich mal wieder ein Vorurteil über Polizisten bestätigt. Was tut ein Polizist, wenn er im Gerichtssaal gefragt wird, wie eine als Beweismittel vorliegende Handgranate funktioniert?

hä?

Augenrollen

Durchgedreht Genau - er führt es vor:
http://en.dailypakistan.com.pk/pakistan/bomb-explodes-inside-atc-in-karachi/
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Sowilo
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 280
am Limes
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #18 - 24.05.16 um 18:35:46
 
Thagirion schrieb am 23.05.16 um 08:30:05:
Das mit der Änderung der Flagge finde ich eigentlich gar nicht mal so abwegig

Warum?
Das Thema hat sich ja mittlerweile erledigt und alles bleibt beim alten.
Außerdem hat NZ sogar zwei Nationalhymnen, warum dann nicht vielleicht auch 2 Flaggen Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 996
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #19 - 13.06.16 um 09:34:02
 
Lügenmedien-Nachrichten:
https://www.picflash.org/viewer.php?img=Jn2ZuSXSP55KO.png
(PNG lässt sich leider nicht als Bild einfügen.)
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 996
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #20 - 11.05.17 um 09:17:42
 
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 996
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #21 - 28.08.17 um 14:13:19
 
Zwischendurch ein kleiner Blick in die Geschichte. Wenn man offiziellen Stellen glaubt, macht man ja bekanntlich nichts falsch:
http://www.weirduniverse.net/blog/categories/category/atomic_power_and_other_nuc...
Und wenn man auch nachts noch einen Sonnenbrand bekommt, ist das ja auch ganz lustig.
Aber das war natürlich nur damals so - heute ist alles ganz anders.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Katina
Neu
*
Offline



Beiträge: 9
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #22 - 31.08.17 um 10:31:32
 
Da fällt mir der heutige Medienbeitrag zum Raum Aachen ein, wenn ich meinen Vorrednerbeitrag lese.
Dort werden Jodtabletten verteilt um einem Worst-Case gewappnet zu sein durch das belgische AKW Schockiert/Erstaunt
Irgendwie erschreckend.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seda33
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 713
NRW
Geschlecht: male
Re: der ganz normale Alltag von heute
Antwort #23 - 02.09.17 um 16:57:59
 
Ich bezweifele, ob die Jodtabletten bei einem Supergau auf Dauer helfen werden. Leute über 45 erhalten erst gar keine, weil sie zu viele Nebenwirkungen haben. Das bringt vermutlich nur was, wenn sehr wenig Radioaktivität ausläuft.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken