Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken
Expedition Neuschwabenland 2014! (Gelesen: 19754 mal)
Dahaber
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Expedition Neuschwabenland 2014!
24.05.13 um 11:57:27
 
Hallo,
wir haben uns die letzten Jahre mit dem Nord/ Südpol "Löschern" und Neuschwabenland beschäftigt und nun haben wir genug informationen um eine expedition dorthin zu starten. Jetzt suchen wir noch Leute die Neuschwabenland und den "Haupteingang" zur Inneren Welt erkunden möchten. Die Expedition ist für Mai 2014 angesetzt. Falls ihr interesse habt und euch intensiv mit Neuschwabenland beschäftigt habt meldet euch bei mir.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #1 - 24.05.13 um 14:22:47
 
Klingt ja prinzipiell interessant, wenn es ernst gemeint ist. Aber wieso im Mai? Da ist in der Antarktis schon wieder Winter und Dunkelheit! Was die Löcher angeht: Soll die Expedition denn bis zum Pol gehen?
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
pazion
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 35
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #2 - 24.05.13 um 15:10:04
 
wäre auf jeden fall dabei
finanziell ist von meiner seite nicht gerade rosige unterstützung angesagt kann maximal mein wissen und meinen eifer beisteuern also stellt was auf die beine und bin dabei würde mich freuen wenn ilu auch was dazu schreiben würde
mfg pazion
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Acheredon
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 23
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #3 - 27.05.13 um 02:51:32
 
Sie planen also tatsächlich eine Expidition? Wie regeln Sie die Kosten für die Anfahrt und wie wollen Sie das bewerkstelligen? Haben Sie bestimmte Kontakte? Werden diese Regionen nicht militärisch bewacht?

Trotz dieser Hindernisse bin ich an Ihrem Vorhaben interessiert und melde mich zum Dienst.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Komplott
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #4 - 27.05.13 um 13:59:49
 
Ja es stimmt das gebiet wird vom Militär überwacht und im Mai ist es zu lange dunkel. Ich denke das ist wohl erstmal nur ein Umfrage, um ein Team zu finden. Organisieren hat ja auch nur Sinn, wenn das Wer geklärt ist. Das Wie, Wo und Wann kann dann noch geklärt werden.  Wenn es soweit ist will ich auch mein Wissensdurst stillen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Blubberhirsch
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 29
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #5 - 28.05.13 um 22:01:26
 
Denkt dran genug lange Seile für alle einzupacken,falls ihr runter möchtet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #6 - 29.05.13 um 13:28:17
 
Aber nicht zu lang, sonnst kommt Ihr aus dem Nordpolloch wieder raus
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Blubberhirsch
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 29
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #7 - 29.05.13 um 16:57:24
 
Wünsche viel Glück,so das eure Expedition auch hinhaut!Wäre sehr an Kameraaufnahmen vom Haupteingang erfreut,falls dies machbar sein sollte.Denke mal,das das Gebiet irgendwie hermetisch abgeriegelt sein wird,zudem das ihr dort wahrscheinlich nicht zu euerm geplantem Ziel durchkommt,Armeebedingt.Vielleicht verhält es sich aber auch anders,drücke falls eure Tour laufen sollte die Daumen,ich bin Wohnheimbedingt leider verhindert.LG
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.05.13 um 19:00:22 von Blubberhirsch »  
 
IP gespeichert
 
pazion
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 35
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #8 - 29.05.13 um 22:10:40
 
frage mich ob bilder bzw menschen zurückkommen
denn nach was sucht ihr denn ? Veränderung?
zumindest ich würde dort bleiben wenn genug sauerstoff vorhanden ist und kein schwefel wie ich gelesen habe
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
StefanR
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 13
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #9 - 08.09.13 um 21:43:02
 
Ich würde auch gerne mitkommen, doch ich weiß nicht ob ich sehr viel Geld beisteuern kann, es ist doch sehr teuer?
Und sollten wir nicht besser zum Nordpol? Ich hab ein Foto gesehen, mit einem riesigen Loch am Nordpol. Und von Neuschwabenland habe ich gehört, dass es nach ein paar Jahren schon aufgegeben wurde. Aber ich will auch unbedingt 'dort' hin.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dranoel
Ex-Mitglied


Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #10 - 08.10.13 um 13:21:30
 
Hallo,

Ich würde die Expedition über den Nordpol wagen..
Mit einem one-way flug nach Spitzbergen, von dort aus weiter mit Kajaks über den Arktischen Ozean.
Der richtige Zeitpunk ist entscheident, Juni-Juli sind die wärmsten Monate in der Arktis. Man hätte gute 10 Stunden Tageslicht.
Die Gruppe währe wohl einige Wochen auf hoher See und auf Eisschollen unterwegs (die Kajaks werden hinterher gezogen), dies bedeutet enorme Belastung für den Geist und Körper.
Jeder sollte mit wenig Nahrung oder auch mal eine Woche ohne Nahrung auskommen ohne durchzudrehen.
(Falls sich die Öffnung nicht wie erwartet zeigt, ist eine umkehr wohl nicht ratsam... in diesem Fall würde man richtung Alaska weiter machen)
Im großen und ganzen müssten jedoch sowieso wohl mehr als 2000 Kilometer zurück gelegt werden.

Das gute bei der dieser Variante ist das geringe Budget von weniger als 2000Euro, die jeder aufbringen müsste für die Ausrüstung und Reisekosten.
Einen Atom-Eisbrecher oder einen Flugzeug zu chatern wäre wesentlich Teurer. Darüber hinaus wird kein Kapitän oder Pilot in irgend einen "Öffnung" reinsteuern. Elektrische Instrumente sollen ja sowie so versagen.
Wir würden mit einem Sextant navigieren.

Was haltet ihr davon? 

Gruß, Leonard
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 08.10.13 um 13:55:46 von N/V »  

100700_220_2.jpg (57 KB | 441 )
100700_220_2.jpg
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #11 - 09.10.13 um 07:41:15
 
Hallo Dranoel,
also davon halte ich überhaupt nichts!
Das ist glatter Selbstmord, Du bekämst höchstens eine Schlagzeile in der Zeitung, und ein Begräbnis in Abwesenheit.
Allein schon "mit Kajaks über den Arktischen Ozean" - kommst Du aus Süddeutschland, hast Du schon mal Wasser gesehen?
Das würde ich nicht einmal von Puttgarden nach Rödby machen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Dranoel
Ex-Mitglied


Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #12 - 09.10.13 um 09:29:36
 
Hi,

Meine Idee scheint selbst als ich sie geschrieben habe nicht kompatibel mit der Realität. Vielleicht würde es noch nicht mal mehr für einen Zeitungsartikel reichen...

Meine Senf zu dem Expeditions Thema ist auf jedenfall verteilt.

gruß
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
SchweizerAlpen
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #13 - 19.10.13 um 00:08:48
 
Hallo,

darf ich mal Fragen weshalb es nicht über Tunnel versucht wird? Ich denke das Militär wird einen abfangen wenn nicht sogar direkt umlegen.

Vielleicht ist nicht jeder Tunnel bewacht und die Atmosphäre müsste an ein paar Eingängen auch ok sein oder?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Coa23
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Expedition Neuschwabenland 2014!
Antwort #14 - 19.10.13 um 03:56:56
 
Hallo Leute,

ich möchte nicht behaupten das es unmöglich ist, denn nichts ist unmöglich sobald wir es möglich erscheinen lassen! Aber was erwartet ihr euch wenn wir durch die Regenbogenbrücke, die innere Welt erreichen? Dass die Innenirrdischen Lebewesen uns mit offenen Armen empfangen?

Ich glaube an die hohle Erde Theorie auch an Admiral Byrds Testament und Robert Pearys achten Kontinent. Weil es für mich logischer erscheint als das was sie uns in der Schule beigebracht haben. Warum kommen die aber nicht zu uns und erlösen uns von der modernen Sklaverei und der Dummheit (Regierung) auf unserer Seite des Planeten.

Wissen die von uns? Haben die reichsdeutschen von uns erzählt? Also wenn sie weiter entwickelter als wir sind und wir über sie bescheid wissen, dann kennen sie uns und unsere Lage auch. Und nichts könnte sie aufhalten uns zu helfen. Ich denke jeden Tag daran aus der stadt zu ziehen ein abenteuer zu beginnen in eine neue welt. Ich wäre dabei egal wieviel und was es kostet!

LG  Coa Vril
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4
Thema versenden Drucken