Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Geheimnisvolle Pol-Regionen (Gelesen: 4512 mal)
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Geheimnisvolle Pol-Regionen
11.10.15 um 20:34:52
 
Bei der Frage wie Planeten aufgebaut sind beschäftigt mich immer wieder die Frage: Was hat es mit den Pol-Regionen auf sich ?

Verschiedenste (NASA)Aufnahmen der Pol-Regionen unterschiedlicher Planeten zeigen einige Gemeinsamkeiten:

- der Pol ist ganz offensichtlich kein Punkt, sondern vielmehr ein Gebiet, welches mehr oder weniger scharf abgegrenzt ist.

- die meist runde Region scheint nach außen hin erhaben zu sein, ähnlich wie ein Krater

- oft erscheint das Gebiet heller als der Rest, ein erkennbarer Unterschied zum Rest des Planeten ist meistens vorhanden.

Welche Erklärungen kann es dafür geben ?

Erklärungen wie - Eiskappen oder - Polarlichter sind für mich nicht schlüssig.

Ist nach unserer Lehrmeinung Nord- und Südpol nicht lediglich ein magnetischer und geografisch festgelegter Punkt ?

...

Zu sehen sind Jupiter (1, 7) Mars (2) Merkur (3) und Saturn (4, 5, 6).

Meiner Meinung nach könnte es sich durchaus um eine Art Öffnungen handeln, welche teils zugefroren - teils von Wolken bedeckt sind. Ähnlich wie überdimensionale Vulkan-Krater. Durch diese kann man ja auch nicht bis ins Erdinnere schauen, dennoch sind sie Zugänge dorthin. (oder zumindest ins Innere der Kruste Zwinkernd)

Meinungen welcome Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #1 - 11.10.15 um 20:38:23
 
Atemlöcher?

Nur so als Idee...

Ein/Aus... +/-

Mal angenommen ein Planet atmete... würden wir Menschen das in unserer Selbstherrlichkeit kaum feststellen können, da wir weitgehend mit uns selbst beschäftigt sind.

Sollte ein Planet tatsächlich atmen, dann wohl nicht so, wie ein Sperling atmet, sondern sehr viel langsamer, fast unbemerklich für unsere Wahrnehmung...


cheers
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 11.10.15 um 20:57:41 von kernspecht »  

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #2 - 11.10.15 um 21:16:05
 
stb schrieb am 11.10.15 um 20:34:52:
Ist nach unserer Lehrmeinung Nord- und Südpol nicht lediglich ein magnetischer und geografisch festgelegter Punkt ? 

Nein, das gilt nur für die geografischen Pole; wo die magnetischen Pole sind, kann man messen. Sie stimmen mit den geografischen Polen nicht überein und sind in Bewegung. Durch die Rotation der Planeten gibt es schon konkrete Unterschiede zwischen Pol- und Äquatorregion, da wirkt immerhin die Fliehkraft. Die Erde ist nicht wirklich kugelförmig, sondern etwas abgeplattet, und dass es da noch sonstige Einflüsse auf die Geländeformung gibt, kann auch nach der Lehrmeinung sein.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #3 - 11.10.15 um 21:46:15
 
Thagirion schrieb am 11.10.15 um 21:16:05:
stb schrieb am Heute um 20:34:52:
Ist nach unserer Lehrmeinung Nord- und Südpol nicht lediglich ein magnetischer und geografisch festgelegter Punkt ? 

Nein, das gilt nur für die geografischen Pole; wo die magnetischen Pole sind, kann man messen. Sie stimmen mit den geografischen Polen nicht überein und sind in Bewegung. 


Ja, so hab ich's auch bei wikiblödia gelesen. Die magnetischen Pole sind also eine Fläche, hab ich Dich richtig verstanden ?

kernspecht schrieb am 11.10.15 um 20:38:23:
Atemlöcher?


Es sieht zumindest schon so aus das Planeten "lebende" ??? sind, wie Du im Mars-thread schon gemeint hattest. Das mit den Atemlöchern halt ich auch nicht für unlogisch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #4 - 11.10.15 um 23:39:02
 
Der Mensch ist dazu bestimmt, seine Umgebung zu erforschen.
Wir werden eines Tages aufbrechen und den Weltraum bevölkern. Einfach, weil wir es können...

Ähnlich so wie ein Ameisenhaufen sich entschliesst eine andere Kolonie irgendwo in der Umgebung zu gründen...

Das sind spannende Zeiten, in denen wir leben...
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #5 - 12.10.15 um 08:06:00
 
stb schrieb am 11.10.15 um 21:46:15:
Die magnetischen Pole sind also eine Fläche, hab ich Dich richtig verstanden ?

Naja, zumindest in dem Sinne, dass es in der realen Welt keine idealen Punkte gibt. Zwinkernd Ich würde eher sagen, sie sind unscharf, nichts, was man auf den Meter genau festlegen könnte.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Ockhams Razor
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 259
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #6 - 12.10.15 um 11:41:49
 
kernspecht schrieb am 11.10.15 um 23:39:02:
Der Mensch ist dazu bestimmt, seine Umgebung zu erforschen.
Wir werden eines Tages aufbrechen und den Weltraum bevölkern. Einfach, weil wir es können...

Ähnlich so wie ein Ameisenhaufen sich entschliesst eine andere Kolonie irgendwo in der Umgebung zu gründen...

Das sind spannende Zeiten, in denen wir leben...


Diesem Post kann ich, auch wenn er OT ist, uneingeschränkt recht geben.

Zum Thema: Thagirion trifft es ziemlich, wir haben zwei magnetische Pole, die sich ziemlich genau aber eben nicht exakt bestimmen lassen - zumal sie mit einer beeindruckenden Geschwindigkeit wandern/springen
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #7 - 13.10.15 um 18:15:06
 
Thagirion schrieb am 12.10.15 um 08:06:00:
Ich würde eher sagen, sie sind unscharf, nichts, was man auf den Meter genau festlegen könnte.


Das seh ich auch so. Die Flächen die man auf den Bildern sieht sind aber durchaus recht scharf und genau festgelegt. Die wandern auch sicher nicht umher, sondern sind an festen Stellen und müssen ja was mit dem grundsätzlichen Aufbau der Planeten zu tun haben. Oder ?

Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Icespawn
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #8 - 07.02.17 um 00:47:11
 
Hey miteinander , zu meiner Person , ich bin schon seit ewiger zeit , in meiner Jugend und auch daraus hinaus gesehen schon sehr langer Zeit ein Hobby Astronom , ich beschäftige mich mit der theoretischer Astronomie , und eines könnt ihr mir glauben , daß mit der hohlen Erde ist einfach ein Humbug , das gibt es nicht , weder bei der Erde noch sonst irgendein anderer Planet sind hohl , also ich schreibe und veröffentliche neuester Theorien , und wer sich dafür interessiert kann mir gerne schreiben über meine E-Mail Torte696@googlemail.com ich kann gerne weiter helfen . Aber diese Theorien mit der hohle Erde oder sonst was für Verschwörungen gibt es nicht , vielen Dank
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #9 - 07.02.17 um 07:05:04
 
Tach auch. Erstes posting im Forum, und gleich mal ne Ansage a la "so ist es und nicht anders, der Rest ist Humbug" Eine Erklärung lieferst Du natürlich nicht, wer Fragen hat kann sich per mail an Dich wenden... Knuffig.

Ich schätze mal Du bist nicht der einzige Mensch auf der Welt der sich seit vielen Jahren mit dieser Thematik beschäftigt... und die Meinungen und Thesen gehen weit auseinander.

Was Du sicher sagen kannst ist vielleicht ob sich die Tanköffnung Deines Autos rechts oder links befindet, aber nicht ob Planeten hohl, flach oder quadratisch ist. Das kannst Du nicht, ich nicht, und auch sonst keiner. Wir tragen hier Indizien zusammen um der Wahrheit (wenn es die EINE Wahrheit übergibt gibt) näher zu kommen. Du bist gerne eingeladen Dich zu beteiligen.

schöne Grüße
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #10 - 07.02.17 um 07:11:57
 
stb schrieb am 11.10.15 um 21:46:15:
Es sieht zumindest schon so aus das
Planeten "lebende"
??? sind


ICH sehe Planeten -wie auch unsre Mutter ERDE- als LEBEWESEN mit Seele an > wie DU und ICH Smiley

kernspecht schrieb am 11.10.15 um 20:38:23:
Sollte ein Planet tatsächlich atmen, dann wohl nicht so, wie ein Sperling atmet, sondern sehr viel langsamer, fast unbemerklich für unsere Wahrnehmung..


stb schrieb am 11.10.15 um 21:46:15:
Das mit den Atemlöchern halt ich auch nicht für unlogisch.


Horst Weyrich hat es -wie ICH finde- hier sehr anschaulich  beschrieben:

Lunge und Atmung der Erde


http://www.horstweyrich.de/luw/erde.htm

--------------------------

Zu den Polen und Hohlen Erde sind hier die unterschiedlichsten anregenden Gedanken zu finden:

https://bumibahagia.com/2014/04/28/was-ist-mit-den-polen-eingange-zur-hohlen-erd
e-zeitreisen-gratis/

---------------------------

Icespawn schrieb am 07.02.17 um 00:47:11:
daß mit der hohlen Erde
ist einfach ein Humbug


Nur mal so als gedankliche Anregung reingeworfen... Smiley

SO vieles ist uns noch "unbekannt" ... wäre es nicht "hilfreicher und horizonerweiternder",
nicht SO eine FESTgetackerte/dogmatische Meinung zu vertreten
, sondern auch mal "Blicke ÜBER den (eigenen) Tellerrand" zuzulassen ... manchmal kann die Änderung des "Blickwinkels" zu nem grossen AHA-Erlebnis führen. Zwinkernd (EIGENerfahrung)

----------------------------

Was das FLACHERDEN-Thema anbelangt hatte ich ja anderorts MEINE Meinung schon dazu geschrieben: Dass auch bei DIESEM Thema ein sowohl/als auch-Denken sicher hilfreich sei ...

Ich kann mir die Erde auch nicht "FLACH wie n Pfannkuchen" vorstellen  > sondern "eher ABgeflacht" .... wie z.B. ein riesiges "Raumschiff" Zwinkernd

Bleiben (oder vllt. besser gesagt) > werden wir einfach flexibler in unsrer Denkweise ... und versuchen, dieses indoktrinierte Wissen, das Jahrtausende lang (in ALLEN Bereichen unsres Lebens)  "unsren Verstand verseucht hat" endlich jetzt LOSzulassen und UMzudenken. Smiley






Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #11 - 07.02.17 um 07:32:07
 
henna schrieb am 07.02.17 um 07:11:57:
Was das FLACHERDEN-Thema anbelangt hatte ich ja anderorts MEINE Meinung schon dazu geschrieben


...hattest Du...?  hä? Das ist mir dann wohl durchgerutscht... aber Du holst es ja ohnehin gerade nach... Smiley

henna schrieb am 07.02.17 um 07:11:57:
ein sowohl/als auch-Denken


...genau an diesem Punkt bin ich auch gerade ! Auch wenn der "Verstand" da aussteigen mag, aber: für sämtliche Thesen gibt es stichhaltige Indizien... und ja, ich bin in den letzten Wochen auch mal ganz intensiv in die Flat-Theorie eingestiegen. Ich halte mittlerweile gar nix mehr für ausgeschlossen wenn ich ehrlich bin, und vielleicht ist es das ja auch nicht...

Mit "so ist es und der Rest ist Humbug" kommt man bei diesem Thema jedenfalls nicht weiter, das kann ich mittlerweile sicher sagen  Durchgedreht

demütige Grüße
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #12 - 07.02.17 um 07:38:54
 
stb schrieb am 07.02.17 um 07:32:07:
Ich halte mittlerweile gar nix mehr für ausgeschlossen
wenn ich ehrlich bin, und vielleicht ist es das ja auch nicht...


Geht MIR genauso
Zwinkernd

Schwingen wir also munter weiter mit Zwinkernd ...STILLSTAND gibt´s ja sowieso nicht ... in diesem AllesWasIst ...
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #13 - 08.02.17 um 12:17:21
 
...übrigens bin ich mir mittlerweile überhaupt nicht mehr sicher, ob die ganzen Fotos die so rumgeistern und die ich oben gepostet hab, überhaupt irgendwas mit der Realität zu tun haben... oder vielleicht komplett am Computer entstanden sind...

Selbst NASA-Menschen haben ja durchblicken lassen das es von der Erde keine Fotos gibt, und alles was wir kennen photogeshoppt ist. "Das sei eben so" Na dann, wird schon alles seine Richtigkeit haben.

Alles Schall und Rauch...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #14 - 08.02.17 um 12:20:25
 
stb schrieb am 08.02.17 um 12:17:21:
Alles Schall und Rauch...


jepp....wissen wa ja Zwinkernd

wir werden verarscht von vorn bis hinten .... aber bald ist "Schluss mit Lustig" ... hihihihi

Bin´sch fest davon überzeugt Smiley
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken