Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Geheimnisvolle Pol-Regionen (Gelesen: 4504 mal)
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #15 - 08.02.17 um 12:28:20
 
henna schrieb am 08.02.17 um 12:20:25:
bald ist "Schluss mit Lustig" ... hihihihi

Bin´sch fest davon überzeugt 


Ich eben auch. Wie ich seit ner Weile hier schon immer mal wieder geschrieben hab: Die Wahrheit bahnt sich ihren Weg ! Und zwar mit aller Macht und Geschwindigkeit... und irgendwie glaub ich auch das wir bald noch sehr viel mehr zum Thema "Erde / Planeten etc." hören werden...

bin gespannt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #16 - 08.02.17 um 15:30:44
 
stb schrieb am 08.02.17 um 12:28:20:
irgendwie glaub ich auch das wir bald noch sehr viel mehr zum Thema "Erde / Planeten etc." hören werden...


dto Smiley
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Sternengucker
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 25
07570 Harth-Pöllnitz
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #17 - 08.02.17 um 21:20:13
 
Also Leute, nochmals. Ich bin auch Hobbyastronom. Ich beobachte und fotografiere oft Objekte am Sternenhimmel.
Hier mal meine Seite dazu.http://www.tmherkules.de/
Ich hatte anfangs hier auch schon geschrieben, dass ich die Theorie mit der flachen Erde für Unsinn halte. Denn alle Planeten einschließlich Mond und Sonne welche ich auch mit meinem Teleskop beobachten kann sind kugelförmig. Warum sollte die Erde dann eine Scheibe bzw. flach sein? Das ergibt keinen Sinn. Denkt mal an Flüssigkeiten im schwerelosem Raum. Diese bilden doch auch durch ihre Oberflächenspannung eine Kugelform.
Auch die Theorie zur hohlen Erde ist fragwürdig, da die Keplergesetze zu Planetenbewegung und das Gravitationsgesetz ja gültig sind. Wenn nun ein Planet wie die Erde durch sein "hohlsein" einen großteil seiner Masse beraubt ist können doch die Planetenbewegungen nicht mehr erklärt werden. Es sei denn die fehlende Masse der Erde im Inneren ist konzentriert in der so genannten Inneren Sonne. So etwas müsste aber auch erstmal alles physikalisch erklärt werden, hinsichlich der Entstehung des ganzen 'hohle Erde Systems'.
Zum Seitenanfang
 

Homepage  
IP gespeichert
 
Sternengucker
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 25
07570 Harth-Pöllnitz
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #18 - 08.02.17 um 21:50:14
 
stb schrieb am 08.02.17 um 12:28:20:
henna schrieb am 08.02.17 um 12:20:25:
bald ist "Schluss mit Lustig" ... hihihihi

Bin´sch fest davon überzeugt 


Ich eben auch. Wie ich seit ner Weile hier schon immer mal wieder geschrieben hab: Die Wahrheit bahnt sich ihren Weg ! Und zwar mit aller Macht und Geschwindigkeit... und irgendwie glaub ich auch das wir bald noch sehr viel mehr zum Thema "Erde / Planeten etc." hören werden...
bin gespannt

Bitte erklär doch mal näher was du mit "mehr zum Theme Erde/Platen erfahren" meinst. Hast du irgend welche ernst zu nehmende Hinweise von irgend woher was neu sein soll zu unseren Planeten im Sonnensystem?
Zum Seitenanfang
 

Homepage  
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #19 - 08.02.17 um 22:15:34
 
Sternengucker schrieb am 08.02.17 um 21:20:13:
Auch die Theorie zur hohlen Erde ist fragwürdig


Das schon, aber man kann ja damit mal ein wenig "Gedankenball" spielen, soviel wird ja wohl erlaubt sein! Zwinkernd

Sternengucker schrieb am 08.02.17 um 21:20:13:
fehlende Masse der Erde im Inneren ist konzentriert in der so genannten Inneren Sonne


Jup, das wäre für mich auch so ziemlich der einzige Ansatz... eine superdichtes kleineres Objekt im Inneren.

Aussenherum evtl sowas wie eine Art "fertige" Dysonsphäre, die dann unseren "Lebensraum" bildet, nämlich die Erdoberfläche...

Ansonsten würde ick dann noch mit der Theorie des "Schweizerkäse" mitgehen, wenn von HE gesprochen wird... sprich sehr grosse Höhlensysteme unterhalb der Oberfläche, die ggf sogar miteinander vernetzt sein könnten (ähnlich der Kammern in einem Ameisenhaufen). In diesem Fall müsste die Erde dann als massiver Festkörper, oder Felsklumpen angenommen werden...

Flache Erde scheidet für mich persönlich definitiv auch aus... dazu sind aktuell zu viele Satelliten im Orbit, die sowas längst festgestellt haben würden! Zwinkernd Scheint mir eher irgend so ein Hype zu sein... der immer mal wieder gepushed wird und... von wem auch immer. ^^


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #20 - 08.02.17 um 22:35:54
 
'n Abend. Wie Du in Deinem Text völlig richtig schreibst geht es um FOlgendes: Die Dinge müssen "erklärt werden können" ! Wir bekommen ständig und für alles Erklärungen vorgebetet... Wie abstrus die auch sein mögen ist erstmal egal, wenn eine offizielle und seriös erscheinende Institution eine Erklärung abgibt dann sind wir zufrieden "Klar, wenn das so ist..."

Sternengucker schrieb am 08.02.17 um 21:20:13:
Das ergibt keinen Sinn.


Das ergibt keinen Sinn. Und dann kann es nicht sein. Denn nur was für den Menschen Sinn ergibt liegt im Bereich des möglichen. Für mich ergibt es z.B. Sinn das es Dinge in diesem Universum gibt die wir Menschlein mit unserem Verstand (!) nicht erfassen können. Nix für Ungut, ich respektiere Deinen Standpunkt und Deine Beobachtungen & Einschätzungen... ich hab auch nirgendwo gesagt das ich weiß was Sache ist. Ich stelle (mir) nur Fragen und davon gibt es einige. Wenn Du mit Deiner Sicht der Welt glücklich bist, sie für Dich stimmig ist & sich keine weiteren Fragen ergeben - ist doch prima ! Du schreibst von Sinn & Unsinn, beginnst Deinen Text mit "Also Leute, nochmals".
Ich sage nicht das die Erde flach ist und nicht das sie hohl ist, ich schaue mir nur vorbehaltslos alles an. That's it.

Sternengucker schrieb am 08.02.17 um 21:50:14:
Bitte erklär doch mal näher was du mit "mehr zum Theme Erde/Platen erfahren" meinst. Hast du irgend welche ernst zu nehmende Hinweise von irgend woher was neu sein soll zu unseren Planeten im Sonnensystem?


Was soll ich da noch erklären ? Ich schrieb das ich beobachte das sich in sämtlichen Bereichen Informationen auftun, zumindest nehme ich das so wahr. Dein Weltbild ist doch fertig und vollkommen, was soll ich Dir denn erklären ? Ich glaube einfach das es zum Aufbau der Erde mehr zu sagen gäbe als man es von offizieller Seite tut. Und die Zeit ist überreif.



Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sternengucker
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 25
07570 Harth-Pöllnitz
Geschlecht: male
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #21 - 08.02.17 um 23:00:26
 
@stb. Ich möchte nicht falsch verstanden werden. Mein Weltbild ist nicht fertig. Ich bin offen für Neues und andere Sichtweisen ansonsten hätte ich mich wohl kaum in diesem Forum angemeldet. Klar denke ich auch, dass den Ottonormalbürger viele Erkenntnisse und Forschungsergebnisse vorenthalten werden um das derzeitig bestehende Machtgefüge welches letztentlich auf religiösen und evolutionsbiologischem Fundament aufbaut nicht zu zerstören.
Denn, stellt sich heraus das unter unseren Füssen eine weitere Zivilistion schon seit Jahrtausenden existiert wären ja unsere Machthaber sofort unglaubwürdig. Ich denke der Vatikan weiß um die Wahrheit der Menscheitsgeschichte und dessen wirkliche Entstehung und Verlauf.
Zum Seitenanfang
 

Homepage  
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Online



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #22 - 09.02.17 um 20:02:53
 
Vom Thema abweichende Antworten wurden in dieses Thema verschoben.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #23 - 09.02.17 um 21:33:45
 
kurzer Hinweis wohin genau das dann geht (Thread in Worten, bzw Bereich/angehängtes Thema), wäre noch ein weiteres Stückchen cooler Zwinkernd


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #24 - 09.02.17 um 21:40:23
 
in diesem Fall:

Hypothesen,  Thesen und Theorien › Theorie der flachen Erde?

...kann man rasch oben beim Zielthema rauskopieren Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Online



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #25 - 09.02.17 um 21:43:46
 
Wenn Du auf "in dieses Thema" klickst kommst Du doch dort hin,
und oben steht:
HOHLE-ERDE.DE FORUM › Hohle Erde › Hypothesen,  Thesen und Theorien › Theorie der flachen Erde?

Schockiert/Erstaunt
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #26 - 09.02.17 um 21:49:00
 
ja, schon, aber unnötiger klick, wenn einen das Zielthema eh nicht interessiert! ^^

so wüsste man gleich wohin der "verschobene Link" führt. Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Erutan
Administrator
*****
Offline


RESISTO

Beiträge: 2333
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #27 - 16.02.17 um 18:34:03
 
Icespawn schrieb am 07.02.17 um 00:47:11:
Hey miteinander , zu meiner Person , ich bin schon seit ewiger zeit , in meiner Jugend und auch daraus hinaus gesehen schon sehr langer Zeit ein Hobby Astronom , ich beschäftige mich mit der theoretischer Astronomie 


Ich erstarre vor Ehrfurcht!!!

Icespawn schrieb am 07.02.17 um 00:47:11:
und eines könnt ihr mir glauben , daß mit der hohlen Erde ist einfach ein Humbug , das gibt es nicht , weder bei der Erde noch sonst irgendein anderer Planet sind hohl


Yup, wir glauben dir alles

Icespawn schrieb am 07.02.17 um 00:47:11:
also ich schreibe und veröffentliche neuester Theorien 


WowwwwIcespawn schrieb am 07.02.17 um 00:47:11:
Aber diese Theorien mit der hohle Erde oder sonst was für Verschwörungen gibt es nicht , vielen Dank
     


Bitte sehr. Gut, dass wir mal drüber hesprochen haben. Ich schlage vor, während wir hier vor Ehrfurcht vor deinen neuesten Erkenntnissen in Starre verharren, machst du dich schon mal auf,um das nächste Forum voll zu trollen.

Und tschüß!
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Online



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #28 - 16.02.17 um 21:16:35
 
Ich glaube der ist vor sich selbst in Ehrfurcht erstarrt, derart das er keinen weiteren Beitrag mehr schreiben konnte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
ThoraX
Neu
*
Offline



Beiträge: 7
Re: Geheimnisvolle Pol-Regionen
Antwort #29 - 06.03.17 um 08:22:50
 
Hallo zussmmen,da ich dieses Thema unheimlich interessant finde,dachte ich mir ich schließe mich hier mal an Smiley
Ich persönlich glaube allerdings weniger an die ganzen Geschichten.Sie widersprechen sich oder sind unglaubwürdig.

Man sieht bekanntlich das,was man sehen möchte.Das Auge und der Verstand lässt sich leicht täuschen.

Nichts desto trotz,Evelyn Byrd hat mehrmals die Pole überflogen und umkreist..warum hat er erst viel Später diese Löcher entdeckt und warum nicht schon zwischen 1928 -1938?

Es gibt eine Reihe von Fallschirmspringern,die auch im Guinnessbuch anschließend eingetragen wurden.Es waren 40 Springer die am Nordpol gesprungen sind.Niemand hat ein derartiges loch gesehen.
Ich bin selber Fallschirmspringer,och persönlich achte sehr auf die Aussicht,hätte also evtl auffallen müssen Smiley

Dann gibt es Geschichten von Höhlen die ins Innere führen sollen..da frag ich mich ehrlich,selbst wenn es so sein sollte..die Erdkruste ist 70km dick..wie lang sollte der jenige gelaufen sein,bzw geklettert  hä? Hmm.
Tiefste Bohrung liegt bei 10km ?(glaube schon)..bei dieser Bohrung wurde auch kein "Hohlraum" festgestellt..sodass es min 10km tief sein muss,was ich damit sagen möchte-dauert definitiv zulang um in einer unerforschten dunklen Höhle mal eben kurz das Innere zusuchen.


Es gibt unzählige Forscher daoben,andere Expeditionen die dort rumfliegen etc..noch nie hat jemand etwas gesehen.
Bei aller liebe,ich denke es sind wirklich nur Gerüchte...auch wenn es umso spannender ist,an die geheimnissvollen Löcher zuglauben. Zunge

Gerne lasse ich mich eines besseren beleehren Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken