Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel (Gelesen: 6635 mal)
chio
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 16
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #15 - 10.01.16 um 21:59:51
 
Ich habe auf Youtube mal ein Video gesehen wo ein
Hobbyfotograf erzählt dass das ein Modell wäre dass er gebaut und fotografiert hat. Ich sehe mal ob ich es finde.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #16 - 10.01.16 um 23:32:36
 

Hmm, in dieser einen Szene, wo das Triangel über dem Berg schwebt.... sieht auch eher wie ein Luftballon aus.

Weiterhin: mit Photoshop ist heute ALLES möglich...
Was kann man schon noch glauben, von dem was da so alles als "Beweisvideo" präsentiert wird?


cheers

Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #17 - 12.03.16 um 18:48:08
 
In alternativen Medien noch folgenden Link gefunden:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Viel Spaß...


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #18 - 24.07.16 um 17:24:08
 
Spanien: Düsenjets schießen UFO ab:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #19 - 24.07.16 um 20:57:30
 
Ziemlich pixelig, was wie immer bei derartigen Sichtungen komischerweise der Fall zu sein scheint...

Dabei haben doch die meisten Hääändy-Cams mittlerweise eine recht recht ordentliche und hochauflösende Qualität.

Bei Minute: 0:58 fällt eine merkwürdige Doppelung des Fluggerätes auf, sowie oben rechts ein weiteres Objekt.


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
IloveUbabe
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1553
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #20 - 25.07.16 um 19:09:43
 
kernspecht schrieb am 24.07.16 um 17:24:08:
Spanien: Düsenjets schießen UFO ab:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Humm, ne. Die Kommentare sprechen Bände. Solchen dramatischen quatsch braucht man nicht. Ob nun fake oder echt. Es gibt genug Sachen die mindestens genaus abgefahren daherkommen, aber nicht so eine Qualität im Sinne von Drama und Bild haben. Nimm die Phoenix Lights oder was über Brasilien abging oder eben wie im Fall der TR-3B die in den Belgien abgelichtet wurde. Das hat Hand und Fuß und ist genauso rätselhaft, aber hone Pixelscheiß und Dramababys.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #21 - 25.07.16 um 20:38:18
 

Stimmt schon. Dann lassen wir das halt als schlechtes Beispiel eine Videofakes so stehen. ^^

Bei Bedarf kanns auch einfach gelöscht werden.


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #22 - 01.10.16 um 22:53:51
 
Das hier:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren


engl. 09:43 min
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #23 - 02.10.16 um 01:07:07
 
Das hier noch:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

07:51 min


...wir müssen uns ja manchmal vorkommen, wie idiotische Narren, die plötzlich ein Smartphone in die Hand bekommen, vor 20 Jahren unvorstellbar...

Fortgeschrittene Technologie begreifen zu wollen ist manchmal zu schwierig...

Affen nen IBM - PC erklären...

tsk... das wird nix!  Augenrollen

Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Stefan H
Neu
*
Offline



Beiträge: 4
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #24 - 14.12.16 um 11:06:24
 
Vermute das die TR-3B Astra echt ist. Ich bin mir ziemlich sicher das die ganze Technologie von Nazi-Wissenschaftlern entwickelt worden ist!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Administrator
*****
Offline



Beiträge: 2496
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #25 - 14.12.16 um 14:35:04
 
Stefan H schrieb am 14.12.16 um 11:06:24:
Ich bin mir ziemlich sicher das die ganze Technologie von Nazi-Wissenschaftlern entwickelt worden ist!


Ah ja, darf man fragen woher die Sicherheit kommt ?

Willkommen, übrigens  Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Sternengucker
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 25
07570 Harth-Pöllnitz
Geschlecht: male
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #26 - 14.12.16 um 21:27:26
 
Man sollte mal folgendes bedenken:
ca. 25% des Universums ist  so genannte "Dunkle Materie",
ca. 70% des Universums ist so genannte "Dunkle Energie",
und nur unter 5% des Universums kennen wir bzw. sehen wir.
Da ist genügend Spielraum für andere Physik meine ich.
Seit Jahrzehnten treten die Physiker auf der Stelle was die Erforschung von den über 95% Restuniversum anbelangt. Oder sollen wir es nur glauben das es hier keine Fortschritte gibt??? Ist es 99% der Menschheit etwa bestimmt nur 5 % des Universums zu kennen oder zu begreifen?? Stichtwort: Sklavenrasse...also intelligent genug um zu arbeiten und zu dumm um zu begreifen.
Zum Seitenanfang
 

Homepage  
IP gespeichert
 
Ilum
Administrator
*****
Offline



Beiträge: 2261
Lübeck
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #27 - 14.12.16 um 21:33:46
 
Letzteres ist wohl der Fall.
So wie es eine offizielle und inoffizielle (graue oder schwarze) Technologie gibt,
gibt es die zwangsläufig auch im Bereich der Wissenschaft.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #28 - 16.12.16 um 22:10:38
 
Sternengucker schrieb am 14.12.16 um 21:27:26:
"Dunkle Materie",ca. 70% des Universums ist so genannte
"Dunkle Energie",und nur unter 5% des Universums kennen wir bzw. sehen wir.


Tja, mit der aktuellen Physik wird man da wohl nicht weiter kommen...

Etwas "Neues zu denken", bisher unvorstellbares hervorzubringen... scheint als Eigenschaft für die Masse der Menschen wohl immer unmöglicher geworden zu sein... besteht ja auch kein Grund mehr, da alle hier ja weitgehend alles haben, was man so benötigt... wenn man was wissen möchte, fragt man halt Google, ansonsten braucht man ja nur ein regelmässiges Einkommen um seine eigenen Bedürfnisse decken zu können, abends schaut man sich im TV dann noch schön GZSZ an, und danach noch DSDS, das wars...

Mit hier ist die westliche Welt gemeint... jetzt könnte man sich natürlich wundern, wenn in anderen Kontinenten nicht weitgehend alle Notwendigkeiten vorhanden sind.... warum die sich dann nichts einfallen lassen, um mal neue Ansätze zu schaffen!?


Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Das TR-3b Projekt : Triangel-antigrav-Vehikel
Antwort #29 - 16.12.16 um 22:47:46
 
Hier ist zwar kein TR3B, aber erbeutete Nazi-Technologie nämlich der Nurflügler im Betrieb.
60 Jahre haben diese Trottel dazu gebraucht das gestohlene Material nicht nur inzwischen zur tatsächlichen Marktreife, sondern auch zu einem Stützpfeiler/Backbone der amerikanischen Streitkräfte machen zu können...


Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren



Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken