Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 
Thema versenden Drucken
Erschaffung von Realität (Gelesen: 13904 mal)
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #105 - 27.05.16 um 21:49:03
 
Thagirion schrieb am 25.05.16 um 12:03:13:
Vielleicht sollten wir den Thread eher "Kampf um die Realität nennen".
Ich glaube, der Kurzfilm Hyperreality passt auch ganz gut zum Thema:
http://dailygrail.com/Humanity-Plus/2016/5/The-Augmented-Horror-Hyper-Reality


Das passte in einen anderen Fred wahrscheinlich besser!

Allerdings ist das ein sehr bemerkenswertes Video, insbesondere auch deswegen, weil das "aus allen bunten, plüschigen (Zuckerwatte)-Wolken herausfallen" sehr schön dargestellt wird... !

Hat irgendwie auch etwas metaphysisches.... so ganz ohne dieses Device.... machtlos, beklaut, sich selbst wiederfindend in einer eher hässlichen Welt.... das gestohlene Device als Insignie der Macht oder besser gesagt, des Allwissens... die dann plötzlich fehlt...


cheers
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 27.05.16 um 22:05:03 von kernspecht »  

gesperrt
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #106 - 27.05.16 um 22:44:51
 
kernspecht schrieb am 27.05.16 um 21:49:03:
ein sehr bemerkenswertes Video


ganz bestimmt, ich hab es allerdings vorgezogen das Gebimmel und Geblinke nach 10 Sekunden abzustellen Laut lachend

nervenschonende Grüße
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #107 - 27.05.16 um 23:58:52
 
Deine Sache... (ging mir übrigens erst genau so)! Es lohnt sich aber, das mal kurz auszuhalten. ^^ Egal.

Mal Zitat zum Topic, über welches ick kürzlich im Netz gestolpert bin:

"Today a young man on acid realized that all matter is merely energy condensed to a slow vibration, that we are all one consciousness experiencing itself subjectively, there is no such thing as death, life is only a dream, and we are the imagination of ourselves. Here's Tom with the Weather".


cheers ^^

Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
alp
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 112
Geschlecht: male
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #108 - 29.05.16 um 01:09:52
 
Ilum schrieb am 26.05.16 um 19:41:48:
Das was ich in der letzten Zeit beschrieben habe wird von Gor Rassadin recht gut dargestellt,


Der GOR durch Timofey Rassadin behauptet im zweiten von dir verlinkten Video um Minute 11:30, dass der Mensch nicht von Gott, einem "externen" Schöpfer, erschaffen wurde. Gott hat die ganze Welt, alle Tiere und Pflanzen erschaffen, und der Mensch hat sich dann selbst erschaffen...
Dann kommt noch irgendwann die Analogie vom Ozean (Gott) und den Wellen (Mensch)...da ist er ja, der göttliche Funken, Gottmensch!

Es ist ein bisschen wie der Mainstreammusik, du nimmst vom alten Zeug was gut ankommt, schmierst paar neue Geräusche und einen neuen Beat darunter und fertig ist das neue Stück.

Der GOR durch Timofey Rassadin sagt dann noch gegen Ende vom zweiten Video, dass zuviel Wissen schädlich ist, wie zu wenig Wissen; wisse einfach genug, um deine Aufgabe zu erfüllen.

nice

danke für die Links
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #109 - 29.05.16 um 01:14:13
 
Ich entnehme Deiner Rede mal das Du nicht so überzeugt bist von seinen Ausführungen...? Zwinkernd

Ich tue mich mit dem ein oder anderen auch etwas schwer, zugegeben. Vieles was er sagt müsste ich erstmal sacken lassen & drüber nachdenken...

Interessant & denk-anstoßend aber allemal !
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alp
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 112
Geschlecht: male
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #110 - 29.05.16 um 02:11:26
 
Da hast du recht. Aber interessant ist es schon.

Empfehlen würde ich genaues und konzentriertes Zuhören, auch bei seinen Äusserungen, wenn es weniger um  "Fakten" geht - solange man nicht alles glaubt, was einem vorgesetzt wird.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seda33
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 733
NRW
Geschlecht: male
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #111 - 29.05.16 um 12:05:53
 
alp schrieb am 29.05.16 um 01:09:52:
dass zuviel Wissen schädlich ist, wie zu wenig Wissen; wisse einfach genug, um deine Aufgabe zu erfüllen.


Ich "kämpfe" mich gerade durch die Werke von Jakob Lorber durch und bin erstaunt, wie aktuell diese Werke gerade heute sind. Interessant war auch hier die Aussage, dass selbst die höchsten göttlichen Lichtwesen niemals das Göttliche vollkommen verstehen dürfen, denn wenn sie es täten, gäbe es keinerlei Anreiz mehr, weiter zu streben. Für mich vollkommen logisch, denn wenn wir irgendwann mal am Ziel sind und dann keines mehr haben, wird dann das Sein nicht furchtbar langweilig? Wenn es nichts mehr zu entdecken und nichts Geheimnisvolles mehr gibt?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #112 - 29.05.16 um 12:32:39
 
alp schrieb am 29.05.16 um 01:09:52:
Ilum schrieb am 26.05.16 um 19:41:48:Das was ich in der letzten Zeit beschrieben habe wird von Gor Rassadin recht gut dargestellt,Der GOR durch Timofey Rassadin behauptet im zweiten von dir verlinkten Video um Minute 11:30, dass der Mensch nicht von Gott, einem "externen" Schöpfer, erschaffen wurde. Gott hat die ganze Welt, alle Tiere und Pflanzen erschaffen, und der Mensch hat sich dann selbst erschaffen...Dann kommt noch irgendwann die Analogie vom Ozean (Gott) und den Wellen (Mensch)...da ist er ja, der göttliche Funken, Gottmensch!Es ist ein bisschen wie der Mainstreammusik, du nimmst vom alten Zeug was gut ankommt, schmierst paar neue Geräusche und einen neuen Beat darunter und fertig ist das neue Stück.Der GOR durch Timofey Rassadin sagt dann noch gegen Ende vom zweiten Video, dass zuviel Wissen schädlich ist, wie zu wenig Wissen; wisse einfach genug, um deine Aufgabe zu erfüllen.nicedanke für die Links 


...deswegen schrieb ich ja auch nur recht gut   -  hatte schon seinen Sinn.

Wichtig sind auch nicht Einzelheiten sondern die Grundaussage:
eben das wir in einer Zeit angekommen sind wo es eng werden könnte, wir aber nun auch ganz andre Möglichkeiten des Einflussen habe,
und diese sollten wir aktiv nutzen (siehe besonders das dritte Video).
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alp
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 112
Geschlecht: male
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #113 - 30.05.16 um 01:45:49
 
Ilum schrieb am 29.05.16 um 12:32:39:
Wichtig sind auch nicht Einzelheiten sondern die Grundaussage


Wichtig sind auch die Einzelheiten.
Die Grundaussage natürlich auch: Entspann dich, alles ist schon beschlossen, durchgeplant und geschehen - von uns gottmenschen. Hilf noch bisschen mit ausbessern...
In dieser Zeit des Ringens um Macht aus verschiedenen Ebenen von Geschöpfen finde ich diese Strategie nicht sinnvoll.
Die von GOR durch Timofey Rassadin verkündete Welterklärung erinnert mich sehr stark an Schriften von Helena Petrovna Blavatsky und Rudolf Steiner mit sehr viel Hybris.

Ilum schrieb am 29.05.16 um 12:32:39:
...deswegen schrieb ich ja auch nur recht gut -hatte schon seinen Sinn.

...recht gut finde ich solche Stellen, wie im ersten verlinkten Viedeo 18:28, wo GOR durch Timofey Rassadin seine Ansicht über junge und alte Seelen und deren Potenzial kund tut, und die Ausführung abschliesst mit: "wie im echten Leben."
Ja was jetzt? Hält er jetzt sein stundenlanges Gerede, das nicht dumm sondern durchdacht wirkt, für nicht echt oder real?

Stell dir mal vor, die Schlacht beginnt und du Soldat werkelst entspannt im Hyperraum an einer möglichen Zukunft rum.
Wer gewinnt dann die Schlacht? Die bösen manipulativen Hintergrundmächte, die wenigstens zum Teil aus den in den drei Videos von GOR durch Timofey Rassadin verharmlosten Dämonen bestehen?
Da frage ich mich, auf wessen Seite dieser GOR steht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #114 - 30.05.16 um 15:20:50
 
alp schrieb am 30.05.16 um 01:45:49:
Wichtig sind auch die Einzelheiten.


Ja sicher... Der Mann ballert in den 3 Stunden gefühlte 50.000 Informationen raus, das man da nicht mit jeder einzelnen zu 100% übereinstimmen kann / muss liegt auf der Hand.

Für mich zählt auch die Grundaussage, die ist wichtig... vieles andere natürlich aber auch, klar.

alp schrieb am 30.05.16 um 01:45:49:
Die Grundaussage natürlich auch: Entspann dich, alles ist schon beschlossen, durchgeplant und geschehen - von uns gottmenschen. Hilf noch bisschen mit ausbessern...


Weiß nicht ob das die Grundaussage ist...

alp schrieb am 30.05.16 um 01:45:49:
durch Timofey Rassadin verharmlosten Dämonen bestehen?
Da frage ich mich, auf wessen Seite dieser GOR steht.


Er sagt lediglich das auch die "niederen Kräfte" dazugehören zu dem irdischen Spiel, was doch völlig richtig ist. Die Erde ist nicht das Paradies, und der Herr der Erde trägt auch keine weiße Kutte. Hier herrschen auch dunkle Kräfte, das ist nunmal so... Und auch wir Menschen haben diese Seite in uns. Und auch diese Seite will ausgelebt werden... Keine angenehmen Wahrheiten, aber dennoch wahr.
Eine Verharmlosung kann ich da nicht erkennen...

dämonische Grüße Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #115 - 30.05.16 um 18:27:50
 
danke stb, brache ich nicht mehr zu antworten  Laut lachend Smiley
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #116 - 30.05.16 um 18:43:56
 
Wollt Dir nix vorweg nehmen, sorry falls ich's doch getan hab...Laut lachend

Aber wenn wir da der gleichen Ansicht sind passt's ja ^^
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #117 - 30.05.16 um 19:07:27
 
neee, genau!  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
alp
DEFCON 2
***
Offline



Beiträge: 112
Geschlecht: male
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #118 - 30.05.16 um 22:53:19
 
Es kann ja jeder glauben, was er will.
Es lohnt sich aber schon, genauer hinzuschauen, was da in diesen drei Videos erzählt. Da sich vieles in allen dreien wiederholt, ist es auch nicht wahnsinnig viel Information, und er spricht ja auch genug langsam.
stb schrieb am 30.05.16 um 15:20:50:
Er sagt lediglich das auch die "niederen Kräfte" dazugehören zu dem irdischen Spiel

Nein, nicht lediglich.
stb schrieb am 30.05.16 um 15:20:50:
das ist nunmal so

Das sind immer die schönsten Argumente. Die hört man als Kind schon gerne.
stb schrieb am 30.05.16 um 15:20:50:
Eine Verharmlosung kann ich da nicht erkennen...

Dann schau noch mal genau.

Zu Hybris und Blavatsky nichts zu kommentieren? Ihr seht das auch.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
stb
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2383
Re: Erschaffung von Realität
Antwort #119 - 30.05.16 um 23:04:04
 
n Abend,

ich will da kein battle draus machen wer nun "Recht" hat oder nicht. Wir haben da einfach unterschiedliche Ansichten.

alp schrieb am 30.05.16 um 22:53:19:
Das sind immer die schönsten Argumente. Die hört man als Kind schon gerne.


Dem "das ist nunmal so" stand auch Inhalt vor... bissl unfair das so zu kommentieren.

alp schrieb am 30.05.16 um 22:53:19:
Zu Hybris und Blavatsky nichts zu kommentieren? Ihr seht das auch. 


Falls Du mich meinst, mir sagt das nichts. Entschuldige meine Unwissenheit. Ich kommentiere in der Regel nur Sachen die mir was sagen.

Thema für mich beendet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 ... 6 7 8 9 
Thema versenden Drucken