Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken
Türkei im Wandel!? Der Recep Tayyip baut sich einen eigenen Staat (Gelesen: 4426 mal)
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Türkei im Wandel!? Der Recep Tayyip baut sich einen eigenen Staat
Antwort #45 - 22.04.17 um 23:26:44
 

Seda33 schrieb am 17.04.17 um 13:47:07:
Wenn man bedenkt, dass ca. über 65 % der Deutsch-Türken für das Referendum gestimmt haben, weiß man, wer hier mit welcher Gesinnung lebt.


Das ist imho nur ein Ausdruck dessen, dass Multikulti oder sowas wie Rassenmix oder Integration von andersartigen Herkunften schlicht niemals funktionieren kann...

Diese Leute sind halt türkischer Herkunft und auch in der 3. Generation suchen die ihre Wurzeln... da kann man denen auch keinen Vorwurf machen, oder befehlen, plötzlich deutsch zu denken... die sind nunmal was sie sind... Hybridwesen in einem fremden Kulturraum!

Seda33 schrieb am 17.04.17 um 13:47:07:
die Zurückhaltung der Amerikaner


Tja, da geht was hinter der Bühne... würd ick mal vermuten


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Seda33
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 733
NRW
Geschlecht: male
Re: Türkei im Wandel!? Der Recep Tayyip baut sich einen eigenen Staat
Antwort #46 - 23.04.17 um 12:28:44
 
kernspecht schrieb am 22.04.17 um 23:26:44:
Diese Leute sind halt türkischer Herkunft und auch in der 3. Generation suchen die ihre Wurzeln... da kann man denen auch keinen Vorwurf machen, oder befehlen, plötzlich deutsch zu denken... die sind nunmal was sie sind... Hybridwesen in einem fremden Kulturraum!


Ist ja auch von der Schöpfung nicht so gewollt. Die Tierwelt und die Natur machen es uns ja vor. Überall in der Natur, wo z. B. exotische Pflanzen oder Insekten oder Tiere durch Urlauber eingebracht werden, gerät die Natur in Unordnung. Pflanzen überwuchern Gebiete und verdrängen einheimische Gewächse, genauso ist es mit den Insekten. Die komischen grünen Papageien, die mittlerweile in den Innenstädten in Scharen die Bäume bevölkern sind eine richtige Plage geworden. Da gibt es unzählige weitere Beispiele. Wieso sollte es da mit den Menschen anders sein?

Nur unseren Volksvertretern ist das völlig egal. Nur weil der Mensch im Gegensatz zum Tier rational denken kann, heißt das noch lange nicht, dass er kein biologisches Wesen ist und sich überall wohlfühlen kann wo er soll.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Türkei im Wandel!? Der Recep Tayyip baut sich einen eigenen Staat
Antwort #47 - 29.04.17 um 17:14:57
 
So sehe ick das auch. Einige wenige Fremde kann man wohl sicherlich erfolgreich integrieren, das müssen aber unbedingte Ausnahmen bleiben und kann ja wohl nicht die Regel/Normalzustand werden, dass massenweise Fremdkörper in ein bisher gut funktionierendes System eingebracht werden. Leider holt die Realität uns da ein und die Fakten sind bereits geschaffen, quasi über Nacht... so und jetzt haben wir sie halt da, zu Millionen. --Ihr schafft das schon--  Kuss :/


Nochmal zum Wandel in der Türkei:

In der Türkei ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia am Samstagmorgen blockiert worden. Dies berichtet das unabhängige Onlineportal Turkey Blocks. Die Sperre betreffe Wikipedia-Seiten in allen Sprachen.
Die Wikipedia-Sperre diesmal ist eine von der Regierung verordnete administrative Maßnahme. In der Regel werden diese kurze Zeit später von einem Gerichtsbeschluss bestätigt.
http://de.euronews.com/2017/04/29/internet-zensur-die-tuerkei-blockiert-wikipedi...

...kann man zwar umgehen, indem man Proxys verwendet, aber hey... die Masse der Bevölkerung weiss halt schlicht nicht, wie das geht und gucken deshalb eben in die Röhre und müssen Sachen nun wieder im gut-alt-hergebrachten Lexikon in Papierform nachschlagen. ^^

Staatszensur Step1, mal sehen, was so als nächstes kommt.


cheers
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 
Thema versenden Drucken