Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken
Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht (Gelesen: 2422 mal)
IloveUbabe
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1528
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #30 - 25.03.17 um 02:38:10
 
Salid schrieb am 24.03.17 um 10:18:55:
@IloveUbabe
Right, wir sind an dem Punkt andem der Kampf mit Informationen geführt wird. Gäbe es keine Lügen wäre es nicht möglich doch so wie es ist hat Beispielsweise Russland gute Karten.. das einzige was hier noch dämpft ist die Tatsache dass viele ihre Nachrichten und Infos nicht aus dem Internet beziehen

Fakenews ist ein Modewort für dinge die man nicht hören will "fast"

Humm. Klar es ist offenkundig für den der sich damit beschäftigt. Aber es haben so wenige die Zeit dazu, weil sie im Hamsterrad strampeln, und dann gibt es noch die armseligen, denen der Intellekt fehlt. Es ist ein verschwindend geringe Zahl an Menschen die beide Seiten der Münze sich ansehen wollen, um eine Entscheidung zu treffen. Russland mag daher gute Karten haben, aber in einem gezinkten Spiel ist das egal. Und es geht nicht um Russland. Die Welt ist mies. Die Leute sind so abgestumpft. Ich könnt kotzen, jedes mal wenn ich auf Menschen treffe. Sei es drum. Ich habe nicht vor mich aufzuopfern für Leute die mir nicht nah stehen. Mein Mitleid über diese selbstverschuldete Unwissenheit hält sich mehr und mehr in Grenzen. Unsere Gesellschaft strebt expotenziell sich beschleunigend von den Idealen der Aufklärung weg, dass es einer Selbstlüge gleich kommt die Masse aufklären zu können.
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 25.03.17 um 23:00:46 von IloveUbabe »  

 
IP gespeichert
 
Seda33
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 733
NRW
Geschlecht: male
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #31 - 25.03.17 um 15:18:51
 
kernspecht schrieb am 20.03.17 um 21:40:01:
@Seda33: scheint ne Browsersache zu sein... kein Grund zur Sorge, denk ick... scheint sowas wie ne Standardwarnung zu sein, sobald man SSL-Verschlüsselte Websiten verlässt... Bankseite oder sonstige. Smiley


Scheinst Recht zu haben. Firefox hatte sich aktualisiert und es wird damit zusammenhängen. Als ich mich heute eingeloggt habe, ist es nicht mehr aufgetreten.  Smiley
Wer weiß, was die sich noch alles einfallen lassen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #32 - 26.03.17 um 00:47:14
 

IloveUbabe schrieb am 25.03.17 um 02:38:10:
Die Welt ist mies. Die Leute sind so abgestumpft. Ich könnt kotzen, jedes mal wenn ich auf Menschen treffe. Sei es drum. Ich habe nicht vor mich aufzuopfern für Leute die mir nicht nah stehen. Mein Mitleid über diese selbstverschuldete Unwissenheit hält sich mehr und mehr in Grenzen. 


d'accord !

Pussygame: die einen merke(l)n nichtmal wie sie vom Teufel geleckt werden, weil ja grade DSDS im Fernsehn läuft.... die anderen heulen rum, weil grade das TV-Programm so schlecht ist... so what!?

..entweder die rappeln sich selbst wieder auf, oder sterben halt alle den gemeinsamen verblödeten Hirntod...dann auch so verdient!!


cheers

Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Salid
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 288
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #33 - 26.03.17 um 17:57:00
 
Wie oft ich eigentlich schon gesagt habe dass ohne ein gemeinsames Ziel nichts vorann geht weis ich mitlerweile leider nicht mehr.. Gibt es eigentlich eine Studie wieviel Menschen als "Dumm" bezeichnet werden?
Augenrollen
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagall
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 949
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #34 - 26.03.17 um 18:33:42
 
Wenn ein Affe in ein Buch hineinschaut kann trotzdem kein Genie herausschauen. Offiziell gelten wohl ca. 10% als dumm vielleicht sind es auch schon 15% aber ich schätze es sind 90%+ - das hat wenig mit Schulbildung zu tun mehr mit Verhalten bei einfachen Problemen.

Man erkennt dumme Menschen wenn sie an einfachsten Sachverhalten des Lebens scheitern einfache Texte nicht verstehen usw. - auch dann wenn sie z.B. alle Postleitzahlen Deutschlands auswendig aufsagen können  Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #35 - 26.03.17 um 20:00:55
 
Hagall schrieb am 26.03.17 um 18:33:42:
Offiziell gelten wohl ca. 10% als dumm vielleicht sind es auch schon 15% aber ich schätze es sind 90%+ - das hat wenig mit Schulbildung zu tun mehr mit Verhalten bei einfachen Problemen.


Dumm ist ein Katalogwort... keiner ist dumm!
Falsch geprägt, gebootet oder konditioniert - auf dumme Inhalte trifft wohl eher zu...

15% sind immerhin 10 Millionen Bürger alleine in .de, die da draussen herumlaufen und jeden Tage ihre eingeprägten "Katalog-Dinge" tun... ist zwar irgendwie gruselig, funktioniert aber scheinbar trotzdem oder gerade deswegen...  Durchgedreht


cheers


Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Hagall
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 949
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #36 - 27.03.17 um 03:17:38
 
kernspecht schrieb am 26.03.17 um 20:00:55:
Dumm ist ein Katalogwort... keiner ist dumm!


Echt sind jetzt alle intelligent und nur von der modernen Welt überfordert  hä?

Dumm läßt sich schon definieren 10 Millionen klingt so viel aber schon früher waren doch in jeder Schulklasse mit 30 Schülern drei Deppen das wußte auch jeder in der Klasse wer das war. Ob es heute schon mehr als drei sind weiß ich nicht. Wenn die dann 16-18 sind werden Sie plötzlich anonym auf die Menschheit losgelassen aber dadurch nicht klüger. Jeder Händler kann ein Lied von Reklamationen die auf Blödheit beruhen singen das jährlich länger wird.

Da seit 1945 die Deppen viel mehr Kinder bekommen als der Rest steigt die Zahl der Dummen zwangsläufig rasant an.

Ich glaube daß es heute viel mehr sind - früher ist auch ohne "mind the gap" keiner in den U-Bahn Schacht gefallen oder von einer Straßenbahn überrollt worden weil zwischen Triebwagen und Beiwagen keine Kette war die das drüberklettern verhinderte.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #37 - 27.03.17 um 03:54:23
 
Hagall schrieb am 27.03.17 um 03:17:38:
Da seit 1945 die Deppen viel mehr Kinder bekommen als der Rest steigt die Zahl der Dummen zwangsläufig rasant an. 



Öhm...wer issen "der Rest" bitte!? ...die klugen und fleissigen - Deiner Ansicht nach??
Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Salid
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 288
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #38 - 27.03.17 um 11:26:20
 
Hagall schrieb am 26.03.17 um 18:33:42:
Man erkennt dumme Menschen wenn sie an einfachsten Sachverhalten des Lebens scheitern einfache Texte nicht verstehen usw. - auch dann wenn sie z.B. alle Postleitzahlen Deutschlands auswendig aufsagen könnenZunge

  BESTE! Durchgedreht -Es wird sie immer geben, die die keine Glühbirne Einschrauben können.. oder jene die eben nicht mal ganz Herr ihrer Muttersprache sind^^

Allerdings kann man nur anfangen viele Schubladen zu kreieren.. Beispielsweise muss ich einem Uhrenmachen nicht Politische weitsicht nachsagen oder Chemisch / Physikaische Abläufe oder Vorgänge abverlangen..  Gleichsam ist Eloquenz auch kein muss..

Es kommt hier wohl sehr auf die definition an. Die Frage müsste eher sein wer wie das Weltbild erfassen kann. Was dann wiederrum die Absichten des einzelnen ausmacht, denn er sieht das immer aus seiner Position.

Somit ist der Ereignishorizont bei jedem anders.. aber das muss nicht weiter erläutert werden..

Hagall schrieb am 27.03.17 um 03:17:38:
Schulklasse mit 30 Schülern drei Deppen


Und wer sagt nicht das genau diese drei Deppen die sind die es nicht doch besser verstehen als die anderen 27 Schüler Zwinkernd

....hoffen wir einfach mal das die Wahrheiten immer ihren weg finden
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #39 - 27.03.17 um 11:46:20
 
Salid schrieb am 27.03.17 um 11:26:20:
Und wer sagt nicht das genau diese drei Deppen die sind die es nicht doch besser verstehen als die anderen 27 Schüler


Genau Smiley

Und DA fällt mir spontan DAS dazu ein:
...

Wobei ich ergänzend "korrigieren" möchte:

"Ver-rückt" und "NORM-alen"  Cool
--------------------------------------

Salid schrieb am 27.03.17 um 11:26:20:
hoffen wir einfach mal das die Wahrheiten immer ihren weg finden


Hundertpro !  Laut lachend


Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
IloveUbabe
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1528
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #40 - 27.03.17 um 22:08:46
 
Salid schrieb am 26.03.17 um 17:57:00:
Wie oft ich eigentlich schon gesagt habe dass ohne ein gemeinsames Ziel nichts vorann geht weis ich mitlerweile leider nicht mehr.. Gibt es eigentlich eine Studie wieviel Menschen als "Dumm" bezeichnet werden?

Der IQ von 100 bezeichnet den Durchschnitt - Punkt. Menschen mit einem IQ von unter 90 gelten nett ausgedrückt als "unterdurchschnittlich" oder anders ausgedrückt fängt ab hier der Bereich an, wo man im allgemeinen von "Dummheit" sprechen kann. Die Ausübung eines handwerklichen Berufs jenseits des Helferdaseins ist bei 90+ Angesiedelt etwa einem Dachdecker, der auch einen Dachstuhl planen muss. Die Vererbarkeit (Heritabilität) liegt zwischen 40% und 80%. Männer haben größere Schwankungsbreiten (Variabilität) als Frauen - es gibt sehr viele "Dorftrottel" und eben auch Genies (übrigens ist das auch der Grund warum so viele Nobelpreise an Männer gehen). Frauen haben nach einigen Studien einen geringen IQ. Über den IQ von Ethnien sollte man sich nur unterhalten, wenn man keinen Savespace braucht.

Wenn man sich mal längere Zeit mit dem IQ beschäftigt hat, abseits von Wünsch dir was Psychologie, ist es erschreckend, was sich für Abgründe auftun.

kernspecht schrieb am 26.03.17 um 20:00:55:
Falsch geprägt, gebootet oder konditioniert - auf dumme Inhalte trifft wohl eher zu... 

Das ist auch noch so nen Thema. Das eine stellt allerdings die Grundlage für das andere dar. Von Nichts kommt nichts. Es gibt sie nun einmal die Dummen und die Klugen. Das die sogenannten sozio-ökonomischen Verhältnisse entsprechende Startbedingungen bedingen, ist halt nen anderes Blatt-Papier. IQ Tests gibt es aber auch unabhängig von Allgemeinwissen. Und die Korrelation zwischen höherem IQ und allem was das Leben "erträglich" macht ist frappierend. Und ich bezeichne hier erträglich im Sinne von Voraussetzung für glücklich. Wobei natürlich auch gilt und da hat die Bibel leider recht: "Selig sind, die da geistlich arm sind: denn das Himmelreich ist ihr."

kernspecht schrieb am 27.03.17 um 03:54:23:
Öhm...wer issen "der Rest" bitte!? ...die klugen und fleissigen - Deiner Ansicht nach??


Nur ums mal klarzustellen IQ Vergleich zwischen unter 75 und über 125 (unter 90 zu über 110) :
Männer die mehr als einen Monat im Jahr arbeitslos waren: 12 zu 2 (10 zu 7)
Scheidung nach 5 Jahren: 21 zu 9 (22 zu 15)
Mütter deren Kinder einen IQ unter 75 haben: 39 zu 0 (17 zu 7)
Menschen in Armut: 30 zu 2 (16 zu 3)
Männer mit Haftstrafe 7 zu 0 (7 zu 1)
aus Differentielle Psychologie, Persönlichkeit und Intelligenz S. 636 (https://books.google.de/books?id=gF_VGdvhQsIC&pg=PA636&lpg=PA636)
Die Zahlen sprechen einen eindeutige Sprache, und des selbst wenn die Autoren bemüht sind vieles zu relativieren. Hohe Intelligenz = stabile Familienverhältnisse und wenig Armut = Grundlage für ein zufriedenes ja gegebenenfalls glückliches Leben und Chancen für Kinder sich so zu entwickeln, wie es ihreren Fähigkeiten entspricht. Das ist so trivial, aber wird seit den 70er Jahren staatsseitig massiv bekämpft - Alleinerziehende ohne Ehe deren Kinder vom Staat indoktriniert werden. Was soll dabei rauskommen. Frauen, die bei Topmodell und Bachelor auf Äußerlichkeiten getriezt werden, anstatt sich an die Klugen ranzumachen. Der "Kluge" hatte es schon immer schwer, aber wenn ihm der Reichtum via Steuern genommen wird, also das Pfund mit dem erwuchern könnte bei Frauen und stattdessen es mit der Gießkanne über die Trottel ausgeschüttet wird, kommt halt die Scheiße raus in der wir gerade bis zum Hals stecken.

Salid schrieb am 27.03.17 um 11:26:20:
Und wer sagt nicht das genau diese drei Deppen die sind die es nicht doch besser verstehen als die anderen 27 Schüler

....hoffen wir einfach mal das die Wahrheiten immer ihren weg finden

Also mal abgesehen von der Story "ein Blindes Huhn findet auch mal ein Korn" und "vom Tellerwäscher zum Millionär", ist das eine Wunschvorstellung die mit der Realität nur in verschwindendem Maß zu tun hat.

Und all das hat nur wenig mit der Meinungsunterdrückung und Zensur von Alternativen Medien zu tun.

Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #41 - 30.03.17 um 08:48:18
 
Hervorragende Idee .... von MassenMedien-kritischen Menschen ins Leben gerufen:

Zitat:
Rubikon ist das Magazin für die kritische Masse. Wir berichten über das, was in den Massenmedien nicht zu finden ist. Herausgegeben wird der Rubikon in Mainz, geschrieben wird er von unabhängigen Journalistinnen und Journalisten überall auf der Welt.

https://www.rubikon.news/beirat

Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
kernspecht
DEFCON 4
*****
Offline


dauerhaft gesperrt

Beiträge: 2713
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #42 - 08.04.17 um 21:31:28
 

Jupp, sieht erstmal recht interessant aus >> kommt mal auf die watchlist

https://www.rubikon.news/

Zum Seitenanfang
 

gesperrt
 
IP gespeichert
 
Hagall
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 949
Re: Nicht werbefreundlich - Alternativ-Medien wird der Hahn zugedreht
Antwort #43 - 09.04.17 um 15:53:09
 
In einem Shop in dem legal Briefmarken, Münzen usw. sogar mit entsprechendem Disclaimer aus der NS Zeit verkauft werden gibt es plötzlich Probleme mit Paypal. Und zwar interessanterweise nicht weil der Shop private paypal fakeaccounts verwendet   anstatt von paypal aufwendig geprüfte Firmenaccounts nein sondern die Abteilung Brand Risk Management hat plötzlich ein Problem damit, daß DEUTSCHE und FRANZOSEN in dem Shop bestellen können. Dabei geht es auch nicht darum ob die Symbole im Shop abgedeckt sind oder nicht.

The sale of items containing Nazi or SS symbols (including authentic German World War II memorabilia) involving customers in Germany or France

Paypal führt ohne den Shopinhaber zu informieren mit Hilfe anonymizer.com Testbestellungen mit fiktiven Namen durch um zu sehen ob irgendwo Paypal auftaucht oder erwähnt wird.

Nebenbei ist mir auch aufgefallen, daß auf Auktionsseiten seit einigen Wochen vermehrt Symbole abgedeckt werden.

Wie von mir schon öfters gesagt handelt es sich da um eine riesige staatlich inszenierte Zensurkampagne die sich durch ALLE Bereiche des Internets zieht.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 
Thema versenden Drucken