Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
Friedensbewegung am Untersberg (Gelesen: 957 mal)
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Friedensbewegung am Untersberg
Antwort #15 - 14.04.17 um 14:26:26
 
@seda 33

Vielleicht hatten ja die Menschen, die dort am Untersberg versammelt waren ... und auch DIE, die sich  per Live-Stream zugeschaltet und daran -auf diese Art und Weise- teilgenommen haben  (hab ICH übrigens auch gemacht) NUR das Wort "FRIEDEN" in ihrem DENKEN/VISIONIEREN. Smiley

Auf jeden Fall hatte ich ein SEHR GUTES Gefühl bei DIESER "Veranstaltung". Smiley
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Salid
DEFCON 3
****
Offline



Beiträge: 293
Re: Friedensbewegung am Untersberg
Antwort #16 - 15.04.17 um 00:29:26
 
Hmm mir kommt immer ein Gedanke an ein Buch von Hohlbein indem es um Tunnelarbeiten durch einen Berg geht wenn ich UNTERSBERG lese..
Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Hier versammeln sich auch alle möglichen Friedliebenden Druiden um dem ganzen treiben zu trotzen..

Letzten Endes ist es egal wie Groß und Mächtig das Böse in welcher Art auch immer ist. Entscheidend ist immer nur was jeder selbst für sich daraus macht.


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
henna
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 333
Geschlecht: male
Re: Friedensbewegung am Untersberg
Antwort #17 - 15.04.17 um 08:01:52
 
Salid schrieb am 15.04.17 um 00:29:26:
....mir kommt immer ein Gedanke an ein Buch von Hohlbein indem es um Tunnelarbeiten durch einen Berg geht wenn ich UNTERSBERG lese


Und ICH "muss" bei UNTERSBERG -auch noch- an IHN und seine "Schilderungen/Erlebnisse" denken: Stan Wolf

Zitat:
Der nördlichste Gebirgsstock der Alpen. Je zur Hälfte zu Österreich und zu Deutschland gehörend, liegt er zwischen Salzburg und Berchtesgaden. Ein riesiges dreieckiges Felsmassiv, welches wie eine Speerspitze gegen Osten ragt. Unzählige Sagen ranken sich um diesen, im gesamten deutschen Sprachraum bekannten Berg. Auch Zauberberg wird er genannt.

Man erzählt von verschwundenen Menschen. Sind sie in eine der zahllosen Höhlen und Dolinen gestürzt? Oder sind sie etwa in ein sogenanntes "Zeitloch" geraten? Stellen, an denen die Zeit hunderte Male langsamer vergeht.

Auf alle Fälle ist es ein ganz besonderer Berg. Manche suchen dort nach Zwergen und Elfen, andere wieder sehen den Untersberg als Kraftort mit heiligen Linien und zelebrieren ihre schamanischen Rituale auf seinen Höhen.

Wolfs und Lindas Erlebnisse rund um den Untersberg erscheinen so phantastisch, wie einst die Romane von Jules Verne, welche jedoch nach einhundert Jahren Realität geworden waren.
Vielleicht wird eines Tages das Zeitphänomen am Untersberg (und auch anderswo) ebenfalls erklärbar sein.

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren




Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Ilum
Administrator
*****
Offline



Beiträge: 2237
Lübeck
Re: Friedensbewegung am Untersberg
Antwort #18 - 15.04.17 um 09:36:33
 
Wolfgang Stadler / Stan Wolf hatten wir hier abgehandelt:

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
ab Seite 9...

Die ersten Kommentare hatte ich unter dem Eindruck seiner gerade frisch gelesenen Bücher geschrieben,
zumal ich selbst in dieser Zeit am Untersberg (Kugelmühle) Urlaub gemacht habe und vom Berg selbst und der ganzen Gegend sehr beeindruckt bin.
Die Bücher sind wirklich spannend aber die Begeisterung legte sich dann ein wenig.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Untersbergmandl
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 63
Geschlecht: male
Re: Friedensbewegung am Untersberg
Antwort #19 - 01.01.18 um 19:41:49
 
henna schrieb am 14.04.17 um 14:26:26:
@seda 33

Vielleicht hatten ja die Menschen, die dort am Untersberg versammelt waren ... und auch DIE, die sich  per Live-Stream zugeschaltet und daran -auf diese Art und Weise- teilgenommen haben  (hab ICH übrigens auch gemacht) NUR das Wort "FRIEDEN" in ihrem DENKEN/VISIONIEREN. Smiley

Auf jeden Fall hatte ich ein SEHR GUTES Gefühl bei DIESER "Veranstaltung". Smiley


Hallo Henna,
ich war am 8. April bei dieser Veranstaltung dabei und beobachte die Friedensaktionen an diesem Berg schon lange Zeit!
Zum Seitenanfang
 
Homepage <a href=  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken