Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Euer Weltbild (Gelesen: 281 mal)
Erutan
Administrator
*****
Offline


RESISTO

Beiträge: 2334
Euer Weltbild
12.10.17 um 14:13:39
 
Was mich wirklich brennend interessieren würde, ist Euer Bild auf die (politische) Welt, und zwar so ausführlich wie möglich. Mir ist klar, dass man u.U. nicht alles davon in ein öffentliches Forum stellen kann. Daher biete ich Euch ein geschlossenes Forum an und nehme jeden mit hinein, der will und von dem ich mir über einen längeren Zeitpunkt ein Bild gemacht zu haben glaube....also halbwegs vertraue.

Ich stekkle mir das so vor, dass jeder einen eigenen Thread mit seinem Weltbild eröffnet und andere dann darüber diskutieren können.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Euer Weltbild
Antwort #1 - 12.10.17 um 18:54:36
 
Da würde ich mitmachen.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Hagall
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 949
Re: Euer Weltbild
Antwort #2 - 12.10.17 um 20:51:24
 
Grundsätzlich ja - geschlossener Bereich ist immer sinnvoll.

Ich denke aber, daß es schwer ist sein Weltbild darzustellen ohne ein Buch zu schreiben - ungeachtet der Frage ob das dann überhaupt wer lesen würde. Schon deshalb weil alles was irgendwie nicht genau erklärt ist sofort zu Mißverständnissen und seitenlangen Diskussionen um kleine oft auch nur nebensächliche Details führt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ilum
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 2214
Lübeck
Re: Euer Weltbild
Antwort #3 - 16.10.17 um 20:52:10
 
Generell gute Idee.
Bin mir jedoch nicht sicher, bei mir würde es sofort in den spirituellen Bereich abdriften. Ich versuche möglichst alles in einem größeren Zusammenhang zu sehen,
sozusagen aus der Adlerperspektive.
Und das ist sogar recht schnell erklärt
Damit können die Meißten nichts anfangen, oder wollen es nicht, und ich will damit nicht auf den Sack gehen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Erutan
Administrator
*****
Offline


RESISTO

Beiträge: 2334
Re: Euer Weltbild
Antwort #4 - 17.10.17 um 11:36:28
 
Ilum schrieb am 16.10.17 um 20:52:10:
Bin mir jedoch nicht sicher, bei mir würde es sofort in den spirituellen Bereich abdriften.


Daher meine Bitte, das Weltbild aus politischer Sicht darzulegen. Für eigene Ideologien, religiöse oder esoterische Ansichten haben wir ja das Weltanschauungs-Board.

Mit geht es in erster Linie darum:
Gibt es eine weltweite Verschwörung?
Wenn ja, wer sind die Verschwörer?
Woher kommen sie? (historisch betrachtet)
Was wollen sie?
Wie gehen sie vor?
Kann man sie aufhalten?
Wenn ja, wie?

Die tatsächlichen Vorkommnisse in der Geschichte in diesem Hinblick waren stets reine Politik, kein Hexenwerk, keine Magie. Alles gut nachvollziehbar. Menschen wurden gegen Menschen aufgehetzt, Machtpositionen wurden erst geschaffen, dann ausgenutzt. Diese Menschen sind nicht religiös oder spirituell, sondern politisch. Es sind Demagogen. Sie verwenden sehr greifbare und nachvollziehbare Methoden um ihre Ziele zu verwirklichen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Euer Weltbild
Antwort #5 - 17.10.17 um 13:45:15
 
Erutan schrieb am 17.10.17 um 11:36:28:
Die tatsächlichen Vorkommnisse in der Geschichte in diesem Hinblick waren stets reine Politik, kein Hexenwerk, keine Magie. Alles gut nachvollziehbar. Menschen wurden gegen Menschen aufgehetzt, Machtpositionen wurden erst geschaffen, dann ausgenutzt. Diese Menschen sind nicht religiös oder spirituell, sondern politisch.


Es kommt darauf an, wie weit man die Dinge hinterfragen will.
Wenn Du erklären willst, wieso ein Auto schneller oder langsamer wird, dann kannst Du Dich damit zufrieden geben, dass es mal mehr und mal weniger Benzin bekommt, und das nicht weiter hinterfragen. Damit würdest Du Dich allerdings auf eine Weltanschauung für Dumme begeben, wie sie von der Quasireligion der Skeptisten gepredigt wird.
Fragst Du allerdings weiter, kommst Du irgendwann zu der Erkenntnis, dass am Ende eine Intelligenz (nämlich die des Fahrers) dahintersteckt, der mal mehr und mal weniger Gas gibt. Und auch damit ist natürlich nicht das Ende aller Fragen erreicht.
Du kannst zu dem Thema natürlich sagen: Wir bleiben dabei auf der materiell-rationalistischen Ebene. Dabei sollten wir aber nicht vergessen, dass das eine willkürlich gezogene Grenze ist.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Erutan
Administrator
*****
Offline


RESISTO

Beiträge: 2334
Re: Euer Weltbild
Antwort #6 - 18.10.17 um 10:55:44
 
Da ist er wieder, dieser missionarische Eifer, gepaart mit der Behauptung, mehr zu sehen als andere.

Und genau das ist es, was ich nicht mag.

Für alle, die meinen, sie wären "erleuchtet", ist das Weltanschauungsboard da und für alle, die meinen, sie müssten andere "erleuchten", gibt es viele Foren, wo es noch viel "erleuchtetere" Leute gibt
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Euer Weltbild
Antwort #7 - 18.10.17 um 12:20:29
 
Ich bin weder erleuchtet noch will ich für irgendetwas missionieren. Ich war nur der Meinung, dass geistige Offenheit in einem Forum wie diesem einen Platz haben sollte.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Erutan
Administrator
*****
Offline


RESISTO

Beiträge: 2334
Re: Euer Weltbild
Antwort #8 - 18.10.17 um 13:38:08
 
Ich verstehe was Du meinst aber sieh es doch mal so:

Stell Dir vor, es würden sich hier ulktrareligiöse Moslems anmelden für die alles aber auch wirklich alles nach dem Willen ihres Gottes geschieht und die alles mit religiösen Inhalten erklären. Es wird eine Diskussion um den Urknall gestartet und dann kommt Achmed und erklärt in Blockschrift, dass das Universum von Allah erschaffen wurde. Es wird eine Diskussion über Darwin gestartet und Achmed kommt schon wieder und erklärt in farbig hervorgehobenen Lettern und erhobenem Zeigefinger, dass Allah alleine alle Arten erschaffen habe.

Dann würdest Du doch sicher auch sagen, dass Offenheit ihre Grenzen hat, oder?
Zum Seitenanfang
 
Homepage  
IP gespeichert
 
Thagirion
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1013
Geschlecht: male
Re: Euer Weltbild
Antwort #9 - 18.10.17 um 17:56:39
 
Schon klar, ich wollte ja auch nur darauf hinweisen, dass das nur eine aus praktischen Gründen willkürlich gezogene Grenze ist, die da vielleicht auch etwas schwierig einzuhalten ist. Mir ist zumindest keine einzige unpolitische Religion bekannt.
Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken