Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Untersberg Expedition 2018 (Gelesen: 212 mal)
Sick Fvck Deezy
Neu
*
Offline



Beiträge: 1
Untersberg Expedition 2018
07.01.18 um 22:40:11
 
Hallo,

ich bin aus Österreich und wohne in der Steiermark etwa 3h Autofahrt vom Untersberg entfernt. Wer würde sich 2018 einer Expedition anschließen?

Lg
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eisenkrebs
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Re: Untersberg Expedition 2018
Antwort #1 - 08.01.18 um 17:06:32
 
Moin,

komme aus dem norddeutschen Raum und mächte dieses Jahr im Sommer auch dort hin. Bei mir dauert die Autofahrt nur geringfügig länger Zwinkernd

Eisenkrebs
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
FurorTeutonicus
DEFCON 1
**
Offline



Beiträge: 64
Geschlecht: male
Re: Untersberg Expedition 2018
Antwort #2 - 08.01.18 um 19:48:58
 
Hallo Sick Fvck Deezy,
erzähle doch einfach mal ein wenig mehr von deinem Vorhaben!
Wie sehen deine jetztigen planungen aus, welcher Zeitraum, was möchtest du erkunden, aus welcher Motivation...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Eisenkrebs
Neu
*
Offline



Beiträge: 3
Re: Untersberg Expedition 2018
Antwort #3 - 18.01.18 um 07:06:24
 
Moin,

damit das Thema hier nicht völlig stirbt, versuche ich dem mal wieder etwas Leben einzuhauchen:
Gibts noch mehr Leute, die Interesse haben? Also ernsthaftes, die bisherigen Versuche eine Gruppe zusammenzustellen schienen ja eher erfolglos....
Wer hat noch den "Roman" von S.W. gelesen?
In diesem Zusammenhang: Die Rezensionen bei Amazon und Co. sind alle super, bin ich der einzige, der den ersten Teil nur wegen des Inhalts zu bis zum Ende gelesen hat, ihn aber eigentlich grauenhaft schlecht findet? Keine Spannung, keine Charakterentwicklung, platt geschrieben und völlig vorhersehbar... Musste mich da wirklich durchquälen...Verstehe gar nicht, warum den alle so toll finden  Schockiert/Erstaunt

Zurück zum Berg des Interesses, vielleicht lässt sich ja dieses Jahr ne Reisegruppe zusammenstellen..?

Eisenkrebs
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hagall
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 955
Re: Untersberg Expedition 2018
Antwort #4 - 18.01.18 um 12:31:57
 
Eisenkrebs schrieb am 18.01.18 um 07:06:24:
Moin,
Wer hat noch den "Roman" von S.W. gelesen?
In diesem Zusammenhang: Die Rezensionen bei Amazon und Co. sind alle super,


Diese Bücher sind seichte Unterhaltung der sinnvoll verwertbare Anteil ist null. Dahinter steht mittlerweile ein ganzes Netzwerk von Esoterikgurus und Mitnaschern daher logischerweise die super Rezensionen. Motto: Wenn wir schon am Untersberg wohnen dann mach ma auch Geld draus. Es wird hier eher versucht aus einem Berg eine Tourismusattraktion zu machen und dabei die Kosten zur Errichtung einer echten Attraktion zu sparen.

Dagegen wäre eigentlich nix einzuwenden, wenn dann nicht Aussagen hier im Forum auftauchen würden Stan Wolf würde behaupten tatsächlich bei Kammler Gast zu sein und hätte ihn sogar in Unterhosen gesehen usw.

Die seriösesten Forscher am Untersberg sind wohl die Höhlenforscher und es sind auch bei weitem nicht alle Höhlen erforscht. Zwerge sind hier klar im Vorteil. Verschwunden sind offenbar noch keine Forscher und alle anderen haben sich offenbar nicht sehr weit in die Höhlen vorgewagt.

Angesichts der Tatsache, daß tausende Leute dort hinpilgern um irgendwas zu entdecken und allesamt nix entdeckt haben wundert es mich überhaupt nicht, daß keine Expedition zustandekommt. Das einzige wären die Höhlen doch nur die wenigsten Interessierten werden wohl die Voraussetzungen dafür mitbringen z.B. nicht größer als 160cm zu sein und nicht mehr als 50kg zu wiegen und viele Tage oder Wochen darin verbringen zu können. Man müße sich nämlich kilometerweit durch enge Löcher quetschen. Und selbst für diejenigen die diese Voraussetzungen mitbringen würden wäre wahrscheinlich spätestens dann Schluß, wenn es durch eine 40cm Öffnung 150m in den Abgrund weitergeht......


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken