Zur Homepage   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
 
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrierenPN an Administrator  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Gallileo, RTL und deine Mudda ;) (Gelesen: 128 mal)
Salid
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 304
Gallileo, RTL und deine Mudda ;)
28.01.18 um 12:00:36
 

Media Dateien und klickbare Links in Beiträgen und Signaturen sind nur für registrierte Mitglieder verfügbar!!  Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Parodie über derzeitige Fernsehstandarts aus dem FreeTV
-Walusius,Youtube
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
IloveUbabe
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 1552
Re: Gallileo, RTL und deine Mudda ;)
Antwort #1 - 30.01.18 um 07:36:54
 
Danke für den Link,...

Was an der Sache noch spannender ist. WALULIS ist ÖR Fernsehen. Zuschauer die sich diese Beiträge ansehen - hatte ich auch gemacht, weil ist ja irgendwie witzig und unterhaltsam - halten sich dann moralisch überlegen, weil sie meinen sie haben es ja schon immer genauso durchschaut. Der Witz an der Sache ist, sie hängen beim zusehen dieser Sendung genauso an der Glotze. Nur schauen sie nun Bullshit über Bullshit und denken sie wären was Besseres. Dabei sind sie geistig genauso schmalspurig wie die low Budget Production.

Zum Seitenanfang
 

 
IP gespeichert
 
Salid
DEFCON 4
*****
Offline



Beiträge: 304
Re: Gallileo, RTL und deine Mudda ;)
Antwort #2 - 30.01.18 um 22:09:53
 
Haha, gut erkannt!

Am End dient selbst Politik der Berieselung.
Alles geschehnisse anderer, geformt und angerichtet (*Fightclub)

Die Wirklichkeit ist zumeist schon verblasst- leere Hüllen die Versuchen sich endloß mit Dingen zu füllen die sie nicht ausfüllen werden.. (*Constantin)  Erfüllend ist nur das „sein“ an sich, gepaart mit Selbstverwirklichung und gesundem Bewusstsein.

Drum sagen wir unter Freunden immer gern.. die Zombieapokalypse hat längst begonnen.

*..jaja sorry Filmwerbung- als vergleiche Zwinkernd


Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken